Software
Group
Software
Group

Betonverbundbrückenträger

RTbetonverbund - Betonverbundbrückenträger mit Verbundquerschnitt als Option für TRIMAS®

Übersicht

  • Berücksichtigung der System-, Herstellungs-, Last- und Querschnittsgeschichte
  • Einsatz für verschiedene Querschnittstypen
  • Berücksichtigung der mitwirkenden Plattenbreiten
  • Effiziente Lastgenerierung mittels orthotroper Fahrbahnplatte
  • Auswahl unterschiedlicher Berechnungsoptionen
  • Einsatz des Gesamtquerschnittsverfahrens unter Berücksichtigung von zeitabhängigen Effekten
  • Vollständige Bemessung der Trägersysteme

 

Besonderheiten von RTbetonverbund

Mit Hilfe einer selektiven Ausgabesteuerung und einer Dokumentenvorschau kann das Statikdokument schnell und übersichtlicht erzeugt und über die Inhaltsübersicht beliebig konfiguriert werden. Die Wiederholbarkeit der Dokumentenausgabe mit gleichen Ausgabeeinstellungen ist gewährleistet. Mit dem Online-Handbuch wird PONTIbetonverbund durch eine umfassende Windows®-Hilfeumgebung unterstützt.

Betonverbund für TRIMAS® fem ist ein leistungsfähiges Programm für die Bearbeitung von Verbundfertigteilbrücken und verfügt über die folgenden besonderen Leistungsmerkmale:

  • vollständig grafikorientierte Eingabe mit Übersicht auf einen Blick
  • durchgängige Berechnung mit FEM einschließlich Sekundäreffekte
  • vollständige Bemessung der Trägersysteme
  • Berücksichtigung der System-, Querschnitts-, Belastungs- bzw. Spannungsge-schichte
  • leistungsstarke und wirtschaftliche Bemessung nach DIN FB 101-102, EC1-EC2, EN 1991-EN 1992 und entsprechende NADs für DE, UK, CZ/SK, AT   mit übersichtlicher Ergebnisgrafik und gezielten Detailinfos
  • Dokumentenausgabe im RTprint- bzw. im RTF-Format nach Vorgabe des Benutzers

 

Weitere Informationen

RIB

Berücksichtigung der Betonierabschnitte & Schnittgrößenumlagerungen

Kontakt & Hotline

Kontakt

Vertrieb
Support

Lösungen für Tragwerksplaner und Prüfingenieure

Support für Tragwerksplanung

IT Hotline

Contact Icon Formular

Contact Icon Formular
captcha
FRAGEN? Kontakt aufnehmen