Software
Group
Software
Group

Sechs Vorteile von digitalen Lernsystemen

Immer neue Technologien und Methoden beeinflussen stetig unseren Alltag. Insbesondere im Bereich der Bildung entstehen dadurch neue Möglichkeiten des Lernens. Um Beruf und Weiterbildung unter einen Hut zu bringen hat sich das das Konzept des E-Learnings (kurz für Electronic Learning) inzwischen in vielen Bereich etabliert. Diese E-Learning Plattformen stellen eine beliebte Alternative zum klassischen Präsenzunterricht dar, insbesondere in Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Social Distancing. Inzwischen gibt es ein solches Angebot für so ziemlich jeden Themenbereich.

Ab sofort haben Sie auch die Möglichkeit die iTWO civil Grundlagen für den Straßen- und Tiefbau in dem hauseigenen E-Learning System eigenständig zu vertiefen. Das Angebot bezieht sich auf Themen rund um das RIB CAD-System. Die Themen im Überblick:

  • Datenablage / Projekt- und Ordnerstruktur
  • iTWO civil Desktop
  • Import/Export Fremdformate
  • Objektorientiertes Arbeiten mit Spezifikationen
  • CAD-Konstruktionen und Arbeiten mit Achsen
  • Folienverwaltung
  • Planerstellung und Layout

Das E-Learning System ermöglicht neuen Mitarbeitern, Auszubildenden und Studierenden eine unkomplizierte Einführung in die Anwendung. Aber auch gestandene iTWO civil Anwender haben dadurch die Möglichkeit, Ihr fundiertes Wissen durch die verschiedenen Module aufzufrischen. Dieses Lernformat bietet darüber hinaus zahlreiche Vorteile ergänzend zu den traditionellen Möglichkeiten:

 

Flexibilität

E-Learning sorgt für zeitliche und räumliche Flexibilität. Teilnehmer sind weder an einen zentralen Schulungsort oder an bestimmte einzelne Termine gebunden. Dadurch, dass alle Inhalte und Module unbegrenzt online zur Verfügung stehen, entscheiden Sie selbst, wann und wo Sie diese bearbeiten möchten. Sei es morgens am Küchentisch, mittags im Büro oder abends in der Ferienwohnung am Mittelmeer.  Auch die Inhalte können flexibel gestaltet werden. Wählen Sie individuell zu welchem Thema oder Themenpaket Sie mehr lernen wollen.

 

Verfügbarkeit

Auch wenn Sie mal die Motivation für mehrere Tage verlässt oder Sie aufgrund des vollen Terminkalenders schlicht keine Zeit haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen etwas zu verpassen. Alle Inhalte stehen Ihnen bis zum Abschluss des Moduls zu Verfügung und können problemlos wiederholt werden. Des Weiteren gibt es weder Wartelisten noch Teilnehmerbeschränkungen, Sie können bequem und kurzfristig Ihre Lerneinheiten absolvieren.

 

Lernerfolge

Gerade bei grundlegenden und einführenden Themen erzielen Einsteiger durch das eigene Lerntempo oft größere Lernerfolge als bei den klassischen Trainings. Jeder Anwender hat die Möglichkeit, selbstständig die individuellen Lernziele zu definieren. Die Teilnehmer sind an keine strikten Vorgaben gebunden und können Themenbereiche pausieren, wiederholen oder auch überspringen. Regelmäßige Testeinheiten geben dem Lernenden einen Eindruck über den aktuellen Wissenstand. Dadurch werden Teilnehmende auf ihre Stärken und Schwächen hingewiesen und zum Weiterlernen motiviert.

 

Aktualität

Das digitale Lernumfeld wird aktiv gewartet. So sind alle Inhalte immer in der neuesten Version verfügbar und alle Funktionen aktuell. Einzelne Themenbereiche werden ergänzt und das E-Learning-System kontinuierlich weiterentwickelt.

 

Zeitersparnis

Die zeitlichen Bedürfnisse und Möglichkeiten des Einzelnen unterscheiden sich häufig von denen des ganzen Teams oder einer Lerngruppe. Durch die unabhängige individuelle Planung und Durchführung der Lernpakete spart E-Learning den Anwender Zeit ein. Zudem fallen die teilweise langwierigen Anfahrten zu den Präsenzveranstaltungen weg.

 

Kostenvorteile

Ein weiterer Pluspunkt des E-Learning Systems sind die generell geringeren Kosten. Diese sind vorab transparent absehbar und fix. Nach einmaliger Buchung Ihres gewünschten Pakets fallen keine weiteren Kosten an und Sie haben vollständigen Zugriff auf Ihre Inhalte.

RIB

"Mit dem RIB E-Learning Modul iTWO civil Grundlagen können gerade unsere neuen Mitarbeiter und Auszubildenden flexibel Inhalte und Arbeitsweisen bei der Software-Anwendung praxisnah trainieren. Das entlastet uns in der internen Fortbildung enorm und die Mitarbeiter können schneller produktiv in laufende Projekte eingebunden werden."
Stefan Saam, WOLFF &  MÜLLER Tief- und Straßenbau GmbH & Co. KG

RIB
Alles Lerninhalte und Daten werden übersichtlich und selbsterklärend dargestellt.
RIB
Ein Planausschnitt im E-Learning System.
RIB
Sichern Sie sich Ihren digitalen Fortbildungsnachweis direkt nach Abschluss aller Module.

 

Lassen Sie sich Ihr erarbeitetes Wissen nachweisen

Nach erfolgreichem Abschluss des Systems haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich ihr Training nach einem abschließenden Wissenstest zertifizieren zu lassen. 

Obwohl alle Module einen soliden Grundkenntnisstand vermitteln, stellen Sie keinen Ersatz zu den wesentlich tiefergehenden Trainings dar. Sie sind als ergänzende Einheit zu den konventionellen Angeboten der RIB zu sehen. Informieren Sie sich direkt bei unseren Experten welches Angebot optimal auf Ihre Bedürfnisse passt:

WIR FREUEN UNS AUF DAS GESPRÄCH MIT IHNEN

Profitieren Sie von unserer Expertise und Ihre Digitalstrategie nimmt Fahrt auf!

RIB

RIB Experten

Straßen- und Tiefbau,
Infrastruktur

Vertrieb +49 711 7873 770
eMail: vertrieb@rib-software.com

Kontakt & Hotline

Kontakt

Software
RIB Group

Public Relations

SO ERREICHEN SIE UNS

Contact Icon Formular

Contact Icon Formular
captcha
FRAGEN? Kontakt aufnehmen