Demo vereinbaren

Building Information Modeling im Straßen- und Tiefbau

RIB Civil 5D

Gemäß dem Masterplan BIM im Bundesfernstraßenbau ist vorgesehen, dass Building Information Modeling (BIM) spätestens bis zum Jahr 2025 flächendeckend von den Ländern und der Autobahn GmbH eingesetzt wird. Auftragnehmer sollten sich daher auf diese Entwicklung vorbereiten. Mit den Lösungen RIB Civil und RIB iTWO sind Sie bestens gerüstet, um den Anforderungen Ihrer Auftraggeber gerecht zu werden.

In den digitalen Ausschreibungsunterlagen wird zukünftig nicht nur ein herkömmliches Leistungsverzeichnis enthalten sein, sondern auch ein BIM-Modell, das mit den mengenrelevanten Positionen verknüpft ist. Mithilfe von RIB Civil können Sie diese geometrischen Modelle mit zusätzlichen Attributen und Informationen versehen und die geforderten Datenformate wie CPIXML oder IFC bereitstellen.

Durch die Verknüpfung von Modelldaten mit Kosten und Zeitangaben, auch als „BIM 5D“ bekannt, lässt sich der gesamte digitale Bauprozess vollständig abbilden. Das BIM Collaboration Format (BCF) unterstützt die Zusammenarbeit im gesamten BIM-Workflow.



  • Planungsqualität durch Variantenuntersuchungen
  • Terminsicherheit durch 4D-Bauablaufmodelle
  • Kostensicherheit durch tagesaktuelle Mengendaten
  • MMC-Datenaustausch mit RIB iTWO / RIB iTWO 5D
  • IFC, CPIXML, BCF Datenaustausch mit RIB Civil
  • Optimaler Einsatz der Ressourcen, z.B. mehrerer Projektteams
  • Verbessertes Projektmarketing durch eine frühe realitätsnahe Abbildung
  • Weiterverwendung von Daten für Betrieb und Unterhaltung des Bauwerk

Drei Prozessbeispiele:

Die 3D-Modelle, wie beispielsweise Erdbauwerke oder Trassierungen, werden kontinuierlich mit Informationen zur Bauausführung, einschließlich Terminen (4D) und Kosten (5D), angereichert und nahtlos im Projektverlauf weitergegeben. Dank dieses umfassenden Informationsmodells können Sie beispielsweise bei unvorhergesehenen Problemen schneller und gezielter handeln, um Bauverzögerungen zu vermeiden.

Die modellbasierte Mengenermittlung von RIB iTWO Civil bietet messbare Vorteile, da Sie Aushub, Aufmaße und Abrechnungen selbst in komplexen Situationen wie Hangprojekten kontinuierlich und digital erstellen, prüfen und freigeben können.

RIB Civil unterstützt alle gängigen 3D-Datenformate im Straßen-, Tief- und Kanalbau. Zudem bietet es mit den Formaten CPIXML* und IFC sowie BCF eine umfassende Unterstützung für den BIM-Prozess. Dadurch können Sie flexibel und datentechnisch nahtlos mit Bauherren, Projektpartnern und Subunternehmern zusammenarbeiten.

Features and Functionality

Planung / Erfassung

Die Aufbereitung von Basisdaten, wie Vermessung, CAD-Konstruktion und Trassierung sowie die Mengenberechnung und die Aufbereitung der erforderlichen Elemente für den 5D-Prozess erfolgt mit RIB iTWO Civil. Ausgehend von der REB-konformen Mengenberechnungen entstehen Elemente für die modellorientierte Bearbeitung in iTWO 5D.

Modell / Bemusterung

Die CPI-Technologie* führt alle für eine Baumaßnahme notwendigen Modelle, die aus unterschiedlichen CAD-Systemen entstammen können, in der Ausstattung zusammen. Eine Änderung der Elemente bewirkt eine automatische Aktualisierung von Mengen, Kosten und Zeiten für die Abrechnung, die Kalkulation und das Vorgangsmodell.

Kalkulation / Vergabe

Geometriemodell, Mengen, Leistungsbeschreibungen und Terminpläne werden auf jeder Planungs- und Auftragsstufe transparent kommuniziert und angereichert statt wiederholt ermittelt. Die Kalkulationsansätze aus erweiterbaren Vorlagen (bezogen auf einen Teilleistungskatalog) werden automatisch mit den aktuellen Mengen verknüpft, die in der Phase Ausstattung an das LV übergeben wurden. So erzielen Sie eine sofortige Kostenschätzung, die Sie nur an die Eventualitäten der Baumaßnahme und die zur Verfügung stehenden Ressourcen anpassen müssen.

Bauablaufplanung

RIB iTWO bietet ein Vorgangsmodell, das Sie frei definieren oder basierend auf Leistungsverzeichnis bzw. Kalkulation anlegen und detaillieren. Aus der Verknüpfung des 3D-Modells mit Zeit und Kosten ergeben sich die Terminfenster aller von Ihnen definierten Vorgänge automatisch.

Controlling

Die Modellierung im BIM-5D-Modell bietet eine kontinuierliche technische und kaufmännische Bauüberwachung mit Leistungsfeststellung. Möglich sind Forecast bzw. Simulation von Mehr- und Mindermengen sowie Analysen nach Baustoffqualitäten (Schüttgut, Asphalt, Beton usw.). Durch die modellbasierte Simulation können Sie frühzeitig im Projektverlauf Zielvorgaben überwachen oder schnell auf eventuelle Störeinflüsse von außen reagieren und bei Bedarf den Ablauf des Projektes „nachjustieren“.

Wir begleiten Sie bei jedem Schritt

Wir sind darauf ausgerichtet, Ihre Effizienz und Produktivität durch ein breites Spektrum an Dienstleistungen zu steigern, einschließlich Implementierung, Systemnavigation und optimierten Upgrades. Uns ist bewusst, wie wichtig die Einhaltung von Fristen ist, und wir verstehen den Bedarf an schneller Unterstützung. Unser Team aus erfahrenen BranchenexpertInnen setzt sich für die Bereitstellung zügiger und effizienter Lösungen ein, um Ihre Arbeitsprozesse zu verbessern.