Demo vereinbaren

iTWO DB-Lizenzen Auf Der DB-Produktivplattform

Im Rahmen des iTWO DB Paketes erhalten Sie ein auf die Vertragslaufzeit befristetes kostenpflichtiges Nutzungsrecht für eine iTWO DB Lizenz (1)  auf der iTWO DB Produktivplattform der Deutschen Bahn. Die iTWO DB Produktivplattform wird betrieben innerhalb des BKU-Netzes der Deutschen Bahn (BKU=Betriebskommunikation unternehmensweit). Für die Nutzung von iTWO DB auf der iTWO DB Produktivplattform (2)  der Deutschen Bahn wird daher ein BKU-Account und die Existenz eines technischen Netzzuganges (IT-Fernzugang (3)) vorausgesetzt. 

Falls Sie noch keinen BKU-Account haben müssen Sie einen IT-Fernzugang bei der DB Systel beantragen. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem DB Ansprechpartner – danke.

iTWO DB:

iTWO DB Paket bestellen iTWO DB Seminare Zurück zur Übersicht

Technische Voraussetzung

Als technische Voraussetzung für den IT-Fernzugang muss ein Citrix-Receiver bei Ihnen vorhanden bzw. auf Ihrem Rechner installiert sein, beachten Sie dazu bitte die Hinweise der DB Systel. 

Wenn Sie bereits einen DB BKU-Account besitzen, können Sie diesen weiterhin verwenden und müssen keinen neuen IT-Fernzugang bei der DB Systel beantragen.  

Als externer Planer erhalten Sie Zugriff auf die Rollen und Projekte, den Sie im Rahmen Ihres Vertragsverhältnisses mit der DB benötigen. Der dafür notwendige iTWO-Rollenantrag muss vom bzw. über den für Sie zuständigen DB-Projektleiter bei der zentralen Benutzerverwaltung unter Angabe Ihres BKU-Accounts (BKU-Anmeldename) gestellt werden. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem DB Ansprechpartner – danke.

iTWO-Rollenantrag

Den iTWO-Rollenantrag müssen Sie auch stellen, wenn Sie bereits einen BKU-Account besitzen, da die Berechtigungen in ITWO DB neu vergeben werden müssen. 

(1): Named User Lizenz. iTWO Lizenzen die Sie bereits für Ihre eigene iTWO-Systemumgebung erworben haben, können auf der iTWO DB Produktivplattform nicht verwendet werden.

(2): Für die Verfügbarkeit und den Betrieb der iTWO DB Produktivplattform der Deutschen Bahn ist die DB Systel verantwortlich.

(3): Die Kosten für den IT Fernzugang sind nicht Bestandteil des iTWO DB Paketes.