Software
Group
Software
Group

Hier finden Sie Informationen zum REVIT-Plugin (Classical und iTWO3D) für RIB iTWO, RIB iTWO 4.0 

Update 10.0.412 – März 2021

Allgemeine Information:

Diese Version von iTWO3D und Plugin kann mit dem CPI Service von RIB iTWO 2018/2020/2021 synchronisiert werden. Ebenso kann die Ausgabe der CPI Daten mit den vorgenannten RIB iTWO Versionen verarbeitet werden. Wenn mehrere iTWO3D/Plugin-Versionen installiert sind (z.B. 9.1.871), muss die Version 10.0.412 über die Funktion "Version Wechsel" aktiviert werden. Nach der Aktivierung ist ein Neustart von REVIT notwendig.  

Download Classical CPIXML Export und iTWO3D-Addon für REVIT 2021  /  REVIT 2020  /  REVIT 2019

Korrekturen und Erweiterungen:

  • #116755 - Bei der Ausgabe von größeren Projekten hat sich die Zeit des Exports, gegenüber REVIT 2019, stark verlängert. Für die Behandlung von Attributen und Einheiten wurde auf eine neue REVIT-API umgestellt. Die Exportzeiten sind nun wieder vergleichbar.
  • #117750 – Die Option zum Starten des BIM Qualifier Lite startet nun auch den BIM Qualifer Lite 2021.

 

Update 10.0.351 - Januar 2021

Allgemeine Information:

Diese Version von iTWO3D und Plugin kann mit dem CPI Service von RIB iTWO 2018/2020/2021 synchronisiert werden. Ebenso kann die Ausgabe der CPI Daten mit den vorgenannten RIB iTWO Versionen verarbeitet werden. Wenn mehrere iTWO3D/Plugin-Versionen installiert sind (z.B. 9.1.871), muss die Version 10.0.351 über die Funktion "Version Wechsel" aktiviert werden. Nach der Aktivierung ist ein Neustart von REVIT notwendig.  

Download Classical CPIXML Export und iTWO3D-Addon für REVIT 2021  /  REVIT 2020  /  REVIT 2019

Korrekturen und Erweiterungen:

  • #106953 - Zusätzliche Option für die Ausgabe von internen REVIT Attributen, die als Referenz für DBD-BIM herangezogen werden. Über diese Attribute können in iTWO vergleichbare Mengenberechnungen durchgeführt werden.  Diese Option ist als Voreinstellung deaktiviert.
     
  • #115493 - In Einzelfällen konnte die Ausgabe nach CPIXML nicht abgeschlossen werden. Die Ursache war ein nicht erkannter Fehler bei der REVIT Volumenberechnung. Wenn dieser Fehler auftritt, wird das Volumen mit 0 ausgegeben. Ein Beispiel hierfür kann eine Pumpe sein, die als ein einzelnes Objekt definiert wurde. 
     
  • #116195 - Die Einstellung des Namensraumes ist nun als eingeständige Funktion verfügbar. Damit ist es auch möglich bei Varianten, unterschiedliche REVIT Dateien, den Namensraum  aus einer anderen REVIT Datei zu übernehmen. Nach dem Umbenennen einer REVIT Datei wird der Namensraum erneut zur Bestätigung angezeigt um sicher zu stellen, das die noch das Original ist, oder bei einer Kopie für eine Variante der Namensraum  sinnvoll angepasst werden kann. 
     
  • #116244 - Die Einstellung für die verwendete Konfiguration im CPI Export wird nun automatisch für die Geometrieprüfung und Schnittprüfung übernommen. Somit werden die Prüfungen mit den gleichen Einstellungen vorgenommen, wie der Export. Die Konfiguration für die Synchronisation ist hier nicht eingeschlossen. Sie ist weiterhin separat.    
     
  • #116245 - Die Ausgabe der Struktur von Teilelementen konnte in einigen Fällen zu kombinierten Objekten auf CPIXML Ebene führen. Die Struktur wird nun richtig erzeugt. 

 

Update 9.1.871 - November 2020

Allgemeine Information:

REVIT 2018 wird nach diesem Update nicht mehr unterstützt. Es wird empfohlen, auf eine neuere REVIT Version umzusteigen. 

Korrekturen und Erweiterungen:

  • #115183 - In der Protokoll-Datei der Ausgabe sind nun auch die REVITIDs mit angegeben. Über diese ID kann die Suche nach problematischen REVIT Elementen vereinfacht werden.
     
  • #114625 - Baugruppen können nun gemäß der Baugruppendefinition als zusammengehöriges Objekt ausgegeben werden. Diese Option ist im Standard inaktiv, um bisherige iTWO-Projekte nicht zu verändern.
    Hinweis: Für Geometrie innerhalb der Baugruppen gilt die Vererbung des cpiComponentTypes. Wenn innerhalb einer Baugruppe Bewehrungselemente eingesetzt werden, die über generische REVIT-Familien erzeugt worden sind, müssen diese Elemente/Familien explizit den cpiComponentType ATTRIBUTE erhalten. Eine fehlende Qualifizierung kann zu unerwarteten Ergebnissen führen und beim Import in iTWO zu nicht korrekten Geometrien führen. 
     
  • #114515 - Die Web-Update Prüfung kann nun für eine Woche unterbrochen bzw. vollständig deaktiviert werden. Die Änderungen in der jeweiligen Pluginversion sind nun online verfügbar und können vor dem Update eingesehen werden. Bei deaktivierter WEB-Update Prüfung muss die Prüfung auf neue Versionen über den "Info"-Button manuell durchgeführt werden.
    Hinweis: Administratoren können über den Support eine Registry-Datei anfordern, die diese Deaktivierung auch nachträglich durchführt.
     
  • #114062 - Bei der Anzeige der Schnittprüfungsergebnisse werden nun auch zusammengesetzte Bauteile angezeigt. Beispiel: Schnitt eines Treppenlaufes mit einer Deckenplatte. Ebenso ist nun die Auswahl mit Doppelklick zur Anzeige der sich schneidenden Elemente möglich.
     
  • #113694 - Bei größeren REVIT-Projekten konnte die Schnittprüfung teilweise keine Schnitte identifizieren, da die Daten aufgeteilt wurden. Dies ist nun behoben. 
     
  • #112820 - Die Auswahl eines Referenzobjektes zur Übernahme von Attributen für die Konfiguration der Ausschlüsse ist wieder möglich.
     
  • #112692 - Bei identischen Attributnamen in den Projekteigenschaften erfolgt nur noch die Ausgabe eines der Attribute. Die Attributnamen sollten unterschiedlich sein, um alle Eigenschaften auszugeben.
     
  • #112509 - Ausgabe von Type-Parameter mit erweiterten Attributen. Folgende Parameter werden bei Layern/Schichten zusätzlich ausgegeben: StructuralMaterial, Function, Wraps.

iTWO Support

Bei Installations- und Lizenzproblemen wenden Sie sich bitte direkt an die IT-Hotline: Tel.: +49 711 7873-49 oder 

Bei Fragen zum Programm wenden Sie sich bitte an die iTWO3D-Hotline: Tel.: +49 711 7873-45 oder itwo3d-hotline@rib-software.com

Mo-Fr. 8 – 17 Uhr (Freitags bis 16 Uhr)

Installationstermin vereinbaren

 Verwenden Sie hierfür bitte entweder das PDF-Formular „IT Online-Service“ oder senden Sie Ihre Anfrage an: 

Kontakt & Hotline

Kontakt

Vertrieb
Support

Lösungen für Planen, Bauen, Betreiben

Lösungen für Tragwerksplaner und Prüfingenieure

Dienstleistungen und Firmentrainings iTWO, ARRIBA bauen, iTWO Finance

Dienstleistungen und Firmentrainings iTWO, iTWO civil, ARRIBA planen, ARRIBA CA3D, RIBTEC, STRATIS

Contact Icon Formular

Contact Icon Formular
captcha
FRAGEN? Kontakt aufnehmen