Software
Group
Software
Group
Zurück

20.08.2020

Änderungspakete auf Knopfdruck einpflegen

 

Neuer Änderungsassistent für ava-sign 2020

STUTTGART, 20. August 2020. Mit dem neuen Änderungsassistenten von RIB Software für Bieter lassen sich Änderungspakete von Vergabestellen ganz einfach per Klick direkt auf den PC transferieren. Beim Öffnen des Pakets mit sämtlichen angepassten Dokumenten der Vergabestelle findet der Bieterclient ava-sign 2020 jede Änderung vollautomatisch und pflegt diese gleichzeitig im System ein. Ein aufwändiges, händisches Zusammenführen aller Adaptionen gehört somit der Vergangenheit an.

Der neue Änderungsassistent von ava-sign 2020 wurde so konzipiert, dass er Änderungen selbständig erkennt und diese dem bereits heruntergeladenen Ausschreibungspaket automatisch hinzufügt. Sind bereits Preise für eine GAEB-Ausschreibung erfasst, so bleiben diese mit dem Änderungspaket erhalten. Es sind lediglich die geänderten Positionen neu zu bepreisen.

„Änderungspakete müssen mit dem neuen Assistenten in ava-sign fortan nicht mehr auf iTWO tender manuell gesucht, heruntergeladen und eingearbeitet werden“, erklärt Bernhard Amend, Produktmanager für den Bereich e-Vergabe bei RIB Software. „Diese Aufgaben übernimmt der Änderungsassistent vollautomatisch und arbeitet dabei im Hintergrund.“

Für sieben Euro im Monat können Bieterunternehmen den neuen Änderungsassistenten ab sofort für zwölf Monate auf der Internetseite der RIB Software SE unter www.vergabe.rib.de/rib-e-vergabe-aenderungen/ verbindlich buchen. Voraussetzung dafür ist lediglich der kostenfreie Bieterclient ava-sign 2020 von RIB.

Der Bieterclient ava-sign der RIB Software SE ist das zentrale Werkzeug, um Angebote für verschiedene Vergabeplattformen abzugeben. Hiermit können sowohl Bauvergaben auf Basis von GAEB-Leistungsverzeichnissen als auch Vergaben für Liefer- und Dienstleistungen auf Basis von beispielsweise Excel-LVs oder PDF-Dateien bearbeitet und eingereicht werden. Der Bieterclient ist lauffähig auf Windows, macOS sowie Linux.

 


Bild zur Pressemitteilung:

Bildunterschrift: Änderungspakete müssen mit dem neuen Assistenten in ava-sign fortan nicht mehr auf iTWO tender manuell gesucht, heruntergeladen und eingearbeitet werden. Diese Aufgaben übernimmt der Änderungsassistent vollautomatisch und arbeitet dabei im Hintergrund.

 

 

Über die RIB-Gruppe
Mit über 100.000 Kunden zählt die RIB-Gruppe mit Hauptsitz in Stuttgart zu den größten Softwareanbietern im Bereich technische ERP-Lösungen für das Bauwesen. Gegründet im Jahre 1961 hat RIB in Deutschland eine am Markt führende Position erzielt. Die weltweit größten Bauunternehmen, öffentliche Verwaltungen, Architektur- und Ingenieurgesellschaften sowie Großunternehmen im Bereich des Industrie- und Anlagenbaus rund um den Globus optimieren ihre Planungs- und Bauprozesse durch den Einsatz von RIB-Softwaresystemen. RIB ist in den Regionen EMEA, Nordamerika und APAC mit eigenen Niederlassungen vertreten. Weitere Informationen unter: www.rib-software.com.

Kontakt & Hotline

Kontakt

Vertrieb
Support

Lösungen für Planen, Bauen, Betreiben

Lösungen für Tragwerksplaner und Prüfingenieure

Fragen zu Events, Messen & Fachtagen

Hotline für Seminare & Online-Trainings

Contact Icon Formular

Contact Icon Formular
captcha
FRAGEN? Kontakt aufnehmen