Software
Group
Software
Group
Zurück

07.02.2022

Durchgängig digitale Bearbeitung des Zahlungsverkehrs mit RIB

XRechnung: Kostenfreie Visualisierung und Rechnungsprüfung auf xrechnung.rib.de

STUTTGART, 07. Februar 2022. Seit Jahresbeginn bietet die RIB Software SE auf der Internetseite xrechnung.rib.de einen kostenlosen Service zur Visualisierung und Prüfung von Rechnungen im XML-Rechnungsformat an. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Software die Rechnungen zuvor erzeugt wurden.

„Unternehmen benötigen eine spezielle Software, um eine XRechnung im kryptischen XML-Format erstellen und lesen zu können“, erklärt Bernhard Amend, Produktmanager für den Bereich elektronische Vergabe bei RIB. „Viele Firmen, vor allem kleinere und mittelständische Betriebe, nutzen und schätzen unseren kostenlosen Service, um Rechnungen für öffentliche Auftraggeber anzuzeigen und zu prüfen“, führt er weiter aus.

Die XRechnung im XML-Format ebnet den Weg für die durchgängig digitale Bearbeitung des Zahlungsverkehrs - von der elektronischen Rechnungsstellung bis zur Zahlung der Beiträge. Das digitalisierte Rechnungswesen via XRechnung funktioniert vollkommen medienbruchfrei. Der Vorteil: Übertragungsfehler lassen sich auf einfache Weise vermeiden. Seit November 2021 ist die Erstellung einer XRechnung bei Aufträgen für die Öffentliche Hand in fast allen Bundesländern ab einer Summe von 1.000 Euro für alle Firmen verpflichtend. Abhängig von der jeweiligen Region besitzt jede öffentliche Behörde eine dedizierte Leitweg-ID. Auch für der Privatwirtschaft ist das XML-Rechnungsformat mittel- bis langfristig als Standard angedacht.

Bei den RIB-Softwarelösungen der gesamten iTWO-Produktfamilie ist die Erstellung von Rechnungen im XML-Format integriert. Auch die elektronische Vergabe mit iTWO e-Vergabe public kann von Firmen eingereichte XRechnungen prüfen und anzeigen.

 

 


Bild zur Pressemitteilung: Rechnungen im XML-Format kostenlos visualisieren und prüfen. Ganz einfach auf xrechnung.rib.de. Screenshot: RIB Software SE.

 

 

 

 

 

 

Über die RIB-Gruppe
Mit über 100.000 Kunden zählt die RIB-Gruppe mit Hauptsitz in Stuttgart zu den größten Softwareanbietern im Bereich technische ERP-Lösungen für das Bauwesen. Gegründet im Jahre 1961 hat RIB in Deutschland eine am Markt führende Position erzielt. Die weltweit größten Bauunternehmen, öffentliche Verwaltungen, Architektur- und Ingenieurgesellschaften sowie Großunternehmen im Bereich des Industrie- und Anlagenbaus rund um den Globus optimieren ihre Planungs- und Bauprozesse durch den Einsatz von RIB-Softwaresystemen. RIB ist in den Regionen EMEA, Nordamerika und APAC mit eigenen Niederlassungen vertreten. Weitere Informationen unter:

www.rib-software.com.

Kontakt & Hotline

Kontakt

Vertrieb
Support

Lösungen für Planen, Bauen, Betreiben

Lösungen für Tragwerksplaner und Prüfingenieure

Fragen zu Events, Messen & Fachtagen

Hotline für Seminare & Online-Trainings

Contact Icon Formular

Contact Icon Formular
captcha
FRAGEN? Kontakt aufnehmen