Software
Group
Zurück

11.03.2019  

Infrastrukturbau: RIB iTWO civil in neuer Version

Bearbeitungsprozesse signifikant beschleunigen – auch bei großen Datenmengen

11.03.2019

STUTTGART, 11. März 2019. Zeitsparend arbeiten auch mit sehr großen Datenmengen. Diese sind im Straßen- und Tiefbau zwischenzeitlich immer häufiger an der Tagesordnung. Die neue Version von iTWO civil wartet in dieser Hinsicht mit zahlreichen neuen Features auf, die einen schnellen und dabei effizienten Bearbeitungsprozess möglich machen, insbesondere, wenn sehr große Punktwolken mit weit über 100 Millionen Pixeln als Grundlage für das Tiefbauprojekt dienen. Weiter wurde die Infrastruktur-CAD-Software von RIB um den IFC-Datenaustausch erweitert. Der offene IFC-Standard für das modellorientierte Bauen von buildingSMART gewinnt auch im Tiefbaubereich konsequent an Relevanz.

Da die Befliegung von Baumaßnahmen im Infrastrukturbau mit Drohnen nicht nur bei sehr großen, sondern auch bei kleineren und mittleren Projekten immer prominenter wird, steigt gleichzeitig die Menge an Informationen in diesem Sektor signifikant an. Es gilt, mehrere Gigabyte große Punktwolken zu bearbeiten. Doch der Umgang mit diesen riesigen Datenmengen kostet in der Regel sehr viel Zeit. Neue Funktionalitäten in der aktuellen Version von iTWO civil schaffen hier Abhilfe. Die Software wurde so konzipiert, dass Sachbearbeiter im Tiefbau schnell und mit nur wenigen Prozessschritten erfolgreich beim gewünschten BIM-Modell ankommen: Denn viele Informationen können mit iTWO civil 2019 direkt aus der Punktwolke gewonnen und entsprechend nachbearbeitet werden. Dynamische Funktionen innerhalb der Software bilden die Basis für eine schnelle Trassierung inklusive Querprofilen. Ein paar Klicks führen laut Herstellerangabe zu einer erfolgreichen, Zeit sparenden Mengenberechnung.  

Ein weiterer Faktor im Hinblick auf optimierte Bearbeitungszeit ist, so RIB, die neue zentrale Mengenliste in iTWO civil 2019. Für den Straßen- und Tiefbau typisch sind viele, unterschiedliche Verfahren zur Mengenberechnung, beispielsweise Querprofil- oder DGM-Mengen. Diese Ergebnisse können fortan in dieser neu konzipierten, zentralen Liste abgelegt und, wann immer erforderlich, ganz einfach per Drag & Drop Positionen im Leistungsverzeichnis (LV) zugewiesen werden. Gibt es Änderungen im CAD-Modell, so werden diese automatisch sowohl in der Mengenliste als auch im LV angepasst. Fordert der Auftraggeber in kurzer Zeit ein LV, so kann dieses zügig und ohne Umwege mit iTWO civil bereitgestellt werden.

Neu in der aktuellen iTWO-civil-Version ist nicht zuletzt die Möglichkeit des IFC-Datenaustauschs. iTWO civil 2019 mit diesen und vielen weiteren Funktionalitäten für ein schnelles und unkompliziertes Arbeiten mit großen Datenmengen ist ab sofort verfügbar.  

 

 

Bild zur Pressemitteilung:

Für den Straßen- und Tiefbau typisch sind viele, unterschiedliche Verfahren zur Mengenberechnung, beispielsweise Querprofil- oder DGM-Mengen. Diese Ergebnisse können fortan innerhalb der neu konzipierten, zentralen Liste abgelegt und, wann immer erforderlich, per Drag & Drop Positionen im Leistungsverzeichnis (LV) zugewiesen werden.
Screenshot: RIB Software SE.

 

Über die RIB-Gruppe

 

Mit über 100.000 Kunden zählt die RIB-Gruppe mit Hauptsitz in Stuttgart zu den größten Softwareanbietern im Bereich technische ERP-Lösungen für das Bauwesen. Gegründet im Jahre 1961 hat RIB in Deutschland eine am Markt führende Position erzielt. Die weltweit größten Bauunternehmen, öffentliche Verwaltungen, Architektur- und Ingenieurgesellschaften sowie Großunternehmen im Bereich des Industrie- und Anlagenbaus rund um den Globus optimieren ihre Planungs- und Bauprozesse durch den Einsatz von RIB-Softwaresystemen. RIB ist in den Regionen EMEA, Nordamerika und APAC mit eigenen Niederlassungen vertreten. Weitere Informationen unter: www.rib-software.com.

Kontakt & Hotline

Kontakt

Vertrieb
Support

Lösungen für Planen, Bauen, Betreiben

Lösungen für Tragwerksplaner und Prüfingenieure

Fragen zu Events, Messen & Fachtagen

Hotline für Seminare & Online-Trainings

Contact Icon Formular

Contact Icon Formular
FRAGEN? Kontakt aufnehmen