Software
Group
De
Zurück

31.10.2018  

RIB präsentiert iTWO-Lösungsportfolio auf dem Schweizer BIM Kongress

STUTTGARTER SoftwareFABRIKANT SETZT AKZENTE AM SCHWEIZER BAUMARKT

31.10.2018

BASEL, 31. Oktober 2018. Die RIB Software SE, Key-Player im Bereich digitales Planen und Bauen in fünf Dimensionen, ist am 8. und 9. November beim Schweizer BIM Kongress in Basel mit einem Messestand vertreten. Experten des Softwareunternehmens informieren vor Ort über das Thema modellorientiertes Bauen und BIM-Prozesse im Hoch-, sowie im Straßen- und Tiefbau. Eine Neuheit am Markt: Die Schweizer Normen des Bauwesens sind zwischenzeitlich in das iTWO-Softwarekonzept des baden-württembergischen Bausoftwareherstellers integriert.

Mit der Implenia AG, innovativer Bau- und Baudienstleister im Hoch- und Tiefbau und dem im Hochbausektor etablierten Baukonzern Steiner AG führen aktuell zwei führende Bauunternehmen des Landes die 5D-Prozesse mit der RIB-Softwarelösung iTWO 5D ein. Das Softwareunternehmen zielt darauf ab, die iTWO-Systeme gemeinsam mit Kunden aus der Schweiz weiter an die landesspezifischen Ausprägungen und Anforderungen zu adaptieren.

Der Schweizer BIM Kongress gilt als landesweit führende Veranstaltung zum Thema Digitalisierung innerhalb der Bau- und Immobilienbranche und ist jährlicher Treffpunkt für Entscheidungsträger, Fachexperten sowie Anwender im BIM-Umfeld. Im vergangenen Jahr haben mehr als 1.400 Teilnehmer den ausverkauften Kongress der Kooperationspartner Bauen digital Schweiz und der Swissbau, größte Baumesse des Landes, besucht. Das zweitägige Event im Congress Center Basel fokussiert sich auf die nächsten Schritte der Digitalisierung aus Sicht von Politik und Wirtschaft und die praktische Anwendung der BIM-Methode in realen Projekten. Die begleitende Ausstellung, bei der die neuesten digitalen Technologien präsentiert werden, rundet die hochkarätige Veranstaltung ab.

Bild zur Pressemitteilung: Modellorientiertes Planen und Bauen nach der BIM-Methode und 5D-Prozesse sind in der Schweiz im Hochbau sowie im Tief- und Infrastrukturbau auf dem Vormarsch.

 

Über die RIB-Gruppe

 

Mit über 100.000 Kunden zählt die RIB-Gruppe mit Hauptsitz in Stuttgart zu den größten Softwareanbietern im Bereich technische ERP-Lösungen für das Bauwesen. Gegründet im Jahre 1961 hat RIB in Deutschland eine am Markt führende Position erzielt. Die weltweit größten Bauunternehmen, öffentliche Verwaltungen, Architektur- und Ingenieurgesellschaften sowie Großunternehmen im Bereich des Industrie- und Anlagenbaus rund um den Globus optimieren ihre Planungs- und Bauprozesse durch den Einsatz von RIB-Softwaresystemen. RIB ist in den Regionen EMEA, Nordamerika und APAC mit eigenen Niederlassungen vertreten. Weitere Informationen unter: www.rib-software.com.

Kontakt & Hotline

Kontakt

Vertrieb
Support

Lösungen für Planen, Bauen, Betreiben

Lösungen für Tragwerksplaner und Prüfingenieure

Fragen zu Events, Messen & Fachtagen

Hotline für Seminare & Online-Trainings

Contact Icon Formular

Contact Icon Formular
FRAGEN? Kontakt aufnehmen