Software
Group
Software
Group

BEWEHRUNG

 

Neuerungen

Mit der Version 19.0 stehen folgende Neuerungen zur Verfügung:

  • Neuer 3D-Viewer für Bauteile mit Funktionalitäten zum Filtern von Bauteilen und Materialien sowie einer neuen grafisch-interaktiven Bedienung
  • Neue BVBS-Schnittstelle für BVBS-Richtlinie 3.0 vom April 2019 im Dateiformat und als QR-Code mit PDF417. Die Erweiterungen ergeben sich vor allem bzgl. Staffelbewehrung, Verankerungselementen und Unterstützungskörben
  • Erneuerung der Schnittstelle zum Einlesen von CAD-Daten (AutoCAD 2) für den Import von Daten aus AutoCAD 2018 bzw. Revit 2019
  • Erweiterung der Bearbeitung von Folien / Folienstapeln
  • Erweiterung bei der Bearbeitung / Ablage von Schraffuren
  • Anpassung der länderspezifischen Konfiguationen von ZEICON
  • Verbesserung des Imports und der Bearbeitung von langen Texten
  • Neue IFC-Schnittstelle (als zusätzliche Option) für eine die Datenübernahme aus digitalen Gebäudemodellen (Building Information Modeling) im Bauwesen über IFC-Dateien (*.ifc, Industry Foundation Classes), welche Bauteilinformationen in einem offenen Standard enthalten. Beim Import der IFC-Daten erfolgt aus der Geometriebeschreibung eine direkte Zuordnung zu den in ZEICON vorhandenen Bauteilen mit den jeweiligen Parametereinstellungen

Übersicht

  • Erzeugen von Stabstahlbiegeformen
  • Verlegen von Stabstahl und Biegematten in Ansichten, Projektionen und Schnitten
  • Automatisch aktualisierte Biegelisten, freies Layout
  • Bewehrungshelfer für die einfache und schnelle Verlegung von Bewehrung
  • Erzeugen von Biegemattenbiegeformen
  • Verlegen von Flachmatten einzeln und in Bereichen
  • Übernahme von Bemessungsdaten aus TRIMAS® und RTslab
  • Automatische Adaption der As-Werte auf Stabstahl- und Mattenverlegungen
  • Automatische, assoziative Bewehrungsbeschriftung
  • Mattenoptimierung und Schneideskizzen
  • Mattenkatalog und Stahlkatalog mit automatischer Generierung von Material-, Matten- und Stahllisten
  • Intelligente Makros zur Bewehrungskonstruktion
  • Option für 1:1-Darstellung von Stabstahlbiegeformen für Unterstützung normgerechter Bewehrungsdarstellung
  • Detailgetreue Konstruktion bei hohen Bewehrungsgraden

 

Besonderheiten von ZEICON Bewehrung

    ZEICON verfügt über eine leistungsfähige Bewehrungskomponente mit den folgenden besonderen Leistungsmerkmalen:

    • Leichte Bedienbarkeit und schnelle Einarbeitung
    • Durchgängige Konstruktionsunterstützung beim Bewehren und Verlegen
    • Bei Änderungen werden alle Verlegungen von Stab- und Mattenstahl mit allen Stahllisten aktualisiert

    ZEICON Bewehrung SCREENSHOTS

    Titelbild: RIB Software SE, shutterstock_76696510

     

    Welche Unterschiede bestehen zwischen Bewehrung KOMPAKT und Bewehrung?

    Funktion

    Bewehrung KOMPAKT

    Bewehrung

    ZAC-Varianten-Paket

    lizenzabhängig

    frei

    Externe Referenzen

    nein

    ja

    Planbezogene Ersetzungstexte

    nein

    ja

    Text ersetzen

    nein

    ja

    Planinformationsdatei

    nein

    ja

    Runde Bewehrung, BF ausrunden

    nein

    ja

    Bewehrungs-Datenübergabe, Biegeliste

    neinja

    Mattenoptimierung

    neinja

    Schneideskizzen

    neinja

    KONTAKT VERTRIEB Tragwerksplanung

    Silke Bauer
    +49 711 7873 157
    tragwerksplanung@rib-software.com

    Kontakt & Hotline

    Kontakt

    Vertrieb
    Support

    Lösungen für Tragwerksplaner und Prüfingenieure

    Support für Tragwerksplanung

    IT Hotline

    Contact Icon Formular

    Contact Icon Formular
    captcha
    FRAGEN? Kontakt aufnehmen