Software
Group
De

Stahlbetonfundament

FUNDA – Rechteck Stahlbetonfundament

Wir bemessen Fundamente verschiedenster Art seit einigen Jahren mit FUNDA aus dem Hause RIB. Die Qualität der Ergebnisse hat uns schon immer überzeugt. Jetzt schätzen wir die neue Ergonomie der Bedienung und des Ausdruckes sowie die effektive Lastübernahme aus dem Stützenprogramm BEST. Seit über 30 Jahren setzen wir BEST erfolgreich ein und haben die Entwicklung mit Freude begleitet.“

Dipl.-Ing. Wolfgang Jenisch, Lauterbach

 

Neuheiten in FUNDA

  • Ausgabe der Ergebnisse über RTreport mit Vorschaufunktion und verschiedenen Programmverbesserungen
  • Aktalisierung der Materialdatenbank
  • Wahlweise Ausgabe als Kurzliste oder als detaillierte Ausgabe
  • Bemessung und Ausgabe für ständige und außergewöhnliche Kombination
  • Erweiterung der Köcherbemessung mit Angabe für eine empfohlene bzw. erforderliche Einbindetiefe
  • Erweiterung für den Import von Stützenlasten mit Funktionen für Ersetzen, Anfügen und Aktualisieren der Lastkomponenten
  • Erweiterung der Kombinationsbildung für Lagesicherheitsnachweise mit Berücksichtigung einer kombinierten bzw. getrennten Wirkung der einzelenen Lastfallkomponenten
  • Vielseitige Erweiterung der erdstatischen Nachweise
  • Nachweis der Sohldruckbeanspruchungen mit Ermittlung der zul. Sohlwiderstände nach DIN 1054
  • Interaktive Optimierung der Fundamentabmessungen in Echtzeit
  • Überarbeitete Lastübernahme aus BEST, HOST und STUR, ggf. mit direkter Übernahme der Lagesicherheitskombinationen aus BEST oder HOST
  • Tabellarische Lasteingabe
  • umfassenden Kombinationsmöglichkeiten (automatisch, benutzerdefiniert)
  • Ausgabe der Bewehrung auch mit oberer Bewehrung ggf. mit Skizze und  Angabe der erhöhten Längsbewehrung aus Durchstanz-NW
  • Ausgabe des Eigengewichts getrennt nach Anteilen für Platte, Köcher / Sockel und Boden
  • Freie Konfiguration der Ergebnisausgabe mit vielen neuen Funktionen wie z.B. Filterfunktionen für Tabellen
  • Neueste Normengeneration der Eurocodes und Lauffähigkeit unter Windows®10

Übersicht

  • Moderne Oberfläche mit Menüband, Schnellzugriffsleiste & Eigenschaftstabellen mit einer Übersicht auf einen Blick
  • Erweiterung FUNDA für die Bemessung von Streifenfundamenten  
  • Unabhängige Spracheinstellung DE, UK & CZ für die Ein- und Ausgabe Ausgabeliste
  • Erweiterte Lastübernahme aus den Programmen BEST sowie HOST & STUR
  • Automatische Lastfallkombination & Generierung der Bemessungsschnitte
  • Eingabe von Linienlasten
  • Bodenmechanische Nachweise und Ermittlung der Bodenpressungen bei doppelter Ausmitte nach DIN 1054, oder EN 1997-1 mit NAs für DE, AT & SK/CZ
  • Durchstanznachweis für kreis- und rechteckförmig angeschlossene Stützen nach DIN 1045, DIN 1045-1 oder EN 1992-1 mit NAs für DE, AT, SK/CZ und UK für beliebiger Plattengeometrie
  • Stahlbetonbemessung nach DIN 1045, DIN 1045-1 oder EN 1992-1 mit NAs für DE, AT, SK/CZ und UK für Einzellastfälle und Lastfallkombinationen
  • Bemessung nach alten Normen unterstützt das "Bauen im Bestand"
  • Vorgabe verschiedener Wasserhorizonte und Erdüberschüttungen
  • Eingabe der Belastung im Stützenanschluss sowie als beliebige Punkt- bzw. Flächenlast auf der Platte mit Übernahme von Stützenlasten
  • Option für Erweiterung auf Block- & Köcherfundamente sowie für Kreis-und Polygonfundamente
  • Bestimmung der Lage der Nulllinie bei klaffender Fuge sowie Nachweis der Grundbruch- und Gleitsicherheit
  • Konfiguration der Ergebnisliste und Vorgabe beliebiger Bemessungsschnitte
  • Einfache und übersichtliche Ergebnisauswertung Kurzliste | Langliste

 

Besonderheiten

FUNDA ist ein vielseitig einsetzbares Statikprogramm und bietet folgende Vorteile:

  • Moderne Oberfläche mit einer Übersicht auf einen Blick
  • Bemessung nach alten Normen unterstützt das "Bauen im Bestand"
  • Schnelle und effiziente Einarbeitung mit Online-Hilfe + Handbuch
  • Grafiken mit sensitiven Elementen und Maßketten sowie sofortiger Anzeige aller Änderungen
  • Übersichtliche Programmsteuerung, -konfiguration und Sprachauswahl
  • Anwendung der Vorlagentechnik

FUNDA ist ein vielfach bewährtes Fundamentprogramm, welches sowohl für die Lösung von Standardaufgaben als auch für besondere Problemstellungen in der Fundamentbemessung geeignet ist.

Stahlbetonfundament mit Bewehrungsplan

Stahlbetonfundament mit Bewehrungsplan

Streifenfundament mit Ergebnis- & Listenkonfiguration

Streifenfundament mit Ergebnis- & Listenkonfiguration

Ergebnisliste Stahlbetonfundament

Ergebnisliste Stahlbetonfundament

KONTAKT VERTRIEB Tragwerksplanung

Silke Bauer
+49 711 7873 157
tragwerksplanung@rib-software.com

Kontakt & Hotline

Kontakt

Vertrieb
Support

Lösungen für Tragwerksplaner und Prüfingenieure

Support für Tragwerksplanung

IT Hotline

Contact Icon Formular

Contact Icon Formular
FRAGEN? Kontakt aufnehmen