Software
Group
Software
Group

RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 40 / 2021) mit der Alfred Döpker Bauunternehmung

Zurück06.09.2021

DGAP-News: RIB Software SE / Schlagwort(e): Vertrag/Vereinbarung
06.09.2021 / 14:56
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

06. September 2021

RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 40 / 2021) mit der Alfred Döpker Bauunternehmung

Stuttgart, Deutschland, 06. September 2021. Die RIB Software SE, weltweit führender Anbieter der iTWO 6D BIM ESG (Environmental, Social und Governance) Technologie für die Bauindustrie, gab heute den Abschluss eines Phase-II-Auftrags mit der Alfred Döpker Bauunternehmung bekannt.

Für schlüsselfertiges Bauen, Bauen im Bestand/Sanierung/Modernisierung oder Rohbau ist das Bauunternehmen Alfred Döpker verlässlicher Partner in Oldenburg und Bremen sowie im gesamten Nordwesten. Als Generalunternehmen zeigt der Bau-Experte seit 1965 seine Stärken und realisiert erfolgreich Großprojekte in der ganzen Region.

Christian Schaefer, Geschäftsführender Gesellschafter von Alfred Döpker: "Zwei Dinge sind in unserer Baubranche von unschätzbarem Wert: langjährige Erfahrung und stetige Weiterentwicklung. Beides - Tradition und Innovation - vereinen wir unter unserem Dach und bleiben diesen Werten auch bei der Wahl unserer Partner und Software treu. Vor einigen Jahren haben wir bereits in der Abteilung Kalkulation den Wechsel auf eine modernere RIB-Lösung vollzogen - nun ziehen wir in anderen Bereichen nach. Wir freuen uns sehr darauf, unsere Projekte mit Hilfe der iTWO-Plattform planen, steuern, verwalten und auswerten zu können. Überzeugt hat uns auch die Durchgängigkeit des Systems sowie die Nutzung moderner Technologien im ERP-Bereich."

Erik von Stebut, Managing Director der RIB in Deutschland: "Wir sind besonders stolz darauf, dass wir mit Alfred Döpker - einen langjährigen RIB-Bestandskunden - ab sofort noch intensiver bei ihrer digitalen Transformation unterstützen dürfen. Der Umstieg auf unsere iTWO-Plattform zeigt ein erneutes Mal, dass RIB-Kunden hinter uns, unseren Produkten und unserer Unternehmensstrategie stehen. iTWO wird dem Oldenburger Unternehmen eine konsequente Integration der virtuellen und physischen Bauprozesse ermöglichen. Wir freuen uns auf weitere Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit."

 

Über die RIB Gruppe
Die RIB Software SE ist Vorreiter in der Digitalisierung der Bauindustrie. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt modernste digitale Technologien für Bauunternehmen und Projekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO 4.0, das Flaggschiff der cloudbasierten Plattform von RIB, bietet die weltweit erste Enterprise-Cloud-Technologie auf Basis von 6D BIM mit KI-Integration für Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Entwickler und Projektträger, etc. Die RIB Software SE ist ein Mitglied von Schneider Electric und hat ihren Hauptsitz in Stuttgart, Deutschland und Hongkong, China. Mit über 2.700 Talenten in mehr als 25 Ländern weltweit zielt RIB darauf ab, die Bauindustrie zur nachhaltigsten und digitalisiertesten Branche des 21. Jahrhunderts zu machen.



06.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
Kontakt & Hotline

Kontakt