Software
Group
Software
Group
Zurück

03.04.2017

RIB Software AG vollzieht Umwandlung in eine Europäische Aktiengesellschaft

Stuttgart, 03. April 2017. Die RIB Software AG, weltweit führender Anbieter der iTWO 5D BIM Big Data Technology, hat die Umwandlung in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea/SE) abgeschlossen und firmiert nunmehr als RIB Software SE. Die neue Rechtsform ist heute in das Handelsregister eingetragen und damit formal wirksam geworden.
Die Umwandlung in die supranationale Rechtsform der SE soll der länderübergreifenden Geschäftstätigkeit und Ausrichtung der Gesellschaft Rechnung tragen.

Über die Umwandlung hatte die Hauptversammlung am 31. Mai 2016 nach Vorlage des entsprechenden Beschlussvorschlags durch Vorstand und Aufsichtsrat entschieden. Die RIB Software SE verfügt über ein monistisches Leitungssystem.

Der Verwaltungsrat der RIB Software SE besteht aus acht Mitgliedern, von denen fünf bislang dem Aufsichtsrat und drei dem Vorstand der Gesellschaft angehörten. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Thomas Wolf ist zum Vorsitzenden und die bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Sandy Möser zur stellvertretenden Vorsitzenden des Verwaltungsrats gewählt worden. Geschäftsführende Direktoren sind die bisherigen Vorstandsmitglieder Thomas Wolf, Michael Sauer und Helmut Schmid.

Die Rechte von Aktionären und Mitarbeitern werden durch den Rechtsformwechsel nicht berührt. Firmensitz bleibt Stuttgart.
Die Aktionäre der RIB Software AG sind mit Wirksamwerden der Umwandlung automatisch Aktionäre der RIB Software SE geworden. Ebenso ergeben sich keine Auswirkungen auf den Börsenhandel der RIB Software-Aktien.

Kontakt & Hotline

Kontakt