Software
Group
Software
Group
Zurück

18.09.2018

RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen iTWO 4.0 Phase-II-Auftrag (Nr. 18 / 2018) mit der Siemens AG

Stuttgart, Deutschland, 18. September 2018. Die RIB Software SE, weltweit führender Anbieter der iTWO 5D BIM Big Data Technologie, gab heute den Abschluss eines iTWO 4.0 Phase-II-Auftrags mit der Siemens AG bekannt. Die Software wird bei der Siemens Division Energy Management (EM) eingesetzt.

Die Siemens AG (Erlangen, Berlin und München) ist ein führender internationaler Technologiekonzern, der seit 170 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität steht. Das Unternehmen ist weltweit aktiv, und zwar schwerpunktmäßig auf den Gebieten Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung. Im Geschäftsjahr 2017 erzielte Siemens einen Umsatz von 83,0 Milliarden Euro. Ende September 2017 hatte das Unternehmen weltweit rund 377.000 Beschäftigte.

Erik von Stebut, Managing Director/Prokurist der RIB in Deutschland, kommentiert den Abschluss wie folgt: „Als Resultat eines umfassenden Evaluierungsprozesses hat sich einer der weltweit führenden Technologiekonzerne für die cloud-basierte iTWO 4.0 Technologie der RIB entschieden. Die durchgängige und vollständig integrierte iTWO 4.0 Plattform wird es Siemens EM ermöglichen, die Prozesse im Projektmanagement erheblich zu verschlanken, die Zusammenarbeit zwischen den Projektstakeholdern zu verbessern und somit die gesamte Projektabwicklung effizient zu digitalisieren. Wir als RIB sind stolz, Siemens EM mit der modernen und zukunftssicheren iTWO 4.0 Technologie bei den umfassenden Anforderungen der Digitalisierung an große Industriekonzerne als innovativer Partner zur Seite zu stehen.“

Kontakt & Hotline

Kontakt