Software
Group
Zurück

04.07.2019

RIB Software SE unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 14 / 2019) mit einem der größten Telekommunikationsunternehmen Europas

Stuttgart, Deutschland, 04. Juli 2019. Die RIB Software SE, weltweit führender Anbieter der iTWO 4.0 Cloud Enterprise Plattformtechnologie, gab heute den Abschluss eines Phase-II-Auftrags bekannt.

Der RIB-Kunde ist ein global agierender Telekommunikationskonzern mit weit über 100 Mio. Kunden, der eines der größten Leitungsnetze der Nachrichtentechnik mit entsprechenden Sanierungs- und Erweiterungsaufträgen betreibt und damit auch einer der größten Bauauftraggeber Europas ist.

Erik von Stebut, Managing Director/Prokurist der RIB in Deutschland: „Die iTWO Plattform mit hoher Integration in die bestehende SAP-Welt stellt die digitalisierten Prozesse bei unserem Kunden durchgängig sicher. Dabei werden auch über die webbasierte Lösung die externen Dienstleister so angebunden, dass die Prozesse ohne manuelle Bearbeitung und Medienbrüche auf beiden Seiten -Auftraggeber und Auftragnehmer- schnell und sicher abgewickelt werden können – mehr als 300.000 Vorgänge pro Jahr sprechen dabei für sich.“

Über die RIB Gruppe
Die RIB Software SE ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt modernste digitale Technologien für Bauunternehmen und Projekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO 4.0, die moderne Cloud-basierte Plattform von RIB, bietet die weltweit erste Enterprise Cloud-Technologie auf Basis von 5D BIM mit KI-Integration für Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Entwickler und Projektträger, etc. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Bauindustrie, konzentriert sich die RIB Software SE auf IT und Bauplanung und ist durch die Erforschung und Bereitstellung neuer Denk- und Arbeitsweisen und neuer Technologien ein Vorreiter für Innovationen im Bauwesen zur Steigerung der Produktivität. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart, Deutschland, und Hongkong, China, und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 1.200 Mitarbeitern an mehr als 30 Standorten weltweit zielt RIB darauf ab, die Bauindustrie in die fortschrittlichste und am stärksten digitalisierte Branche des 21. Jahrhunderts zu transformieren.

Kontakt & Hotline

Kontakt