Software
Group
Software
Group

RIB Software AG (Börsenkürzel: RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern

Zurück20.01.2016

DGAP-News: RIB Software AG / Schlagwort(e): Vertrag

2016-01-20 / 10:32
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


20.01.2016

RIB Software AG (Börsenkürzel: RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern

Stuttgart, 20. Januar 2016. Die RIB Software AG, seit dem 7. Januar 2016 unter dem Börsenkürzel RIB geführt, gab heute den Abschluss des ersten Phase-II-Auftrags im laufenden Geschäftsjahr 2016 bekannt. Der Auftrag wurde mit dem Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern abgeschlossen. Somit hat sich das Land Mecklenburg-Vorpommern für die Software iTWO e-Vergabe Public aus dem Hause RIB entschieden, um zukünftig Ausschreibungen elektronisch und gemäß der neuen EU-Vergaberichtlinien abzuwickeln.

Zu den Kernaufgaben des Betriebes für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern (BBL M-V) zählen die Planung und Durchführung von Bauprojekten des Landes und des Bundes. Hinzu kommen die Verwaltung, Bewirtschaftung, Entwicklung und Verwertung der landeseigenen Liegenschaften. Durch die Software von RIB kann der Kunde Ausschreibungen und Vergaben deutlich effizienter, transparenter und sicherer gestalten.

Erik von Stebut, Managing Director der RIB Deutschland GmbH kommentiert: "Es freut uns sehr mit dem BBL M-V einen weiteren großen und wichtigen Anwender unserer Plattform gewonnen zu haben. Über die Vergabeplattformen der RIB werden bereits insgesamt bis zu 6 Mrd. EUR Bauvolumen pro Jahr ausgeschrieben."

Über die RIB Gruppe
Die RIB Software AG ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt iTWO³ - neue Denkweise, neue Arbeitsmethoden und neue Technologie - für Bauprojekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO ist heute die weltweit erste Lizenz-/cloudbasierte Big Data BIM 5D Unternehmenslösung für Unternehmen im Bauwesen wie zum Beispiel Projektentwickler, Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Auftraggeber und Investoren. Seit ihrer Gründung 1961 ist die RIB Software AG Vorreiter für Innovationen im Baubereich, für die Erforschung und Bereitstellung neuer Technologien sowie für neue Denk- und Arbeitsweisen zur Steigerung der Produktivität im Bausektor und trägt damit dazu bei, das Bauwesen zu einer der fortschrittlichsten Industrien im 21. Jahrhundert zu gestalten. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 700 qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 30 Niederlassungen weltweit betreut RIB 100.000 Kunden, darunter Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Projektentwickler, Investoren und Regierungen, unter anderem in den Bereichen Bauwirtschaft, Infrastruktur und EPC.



2016-01-20 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



show this
Kontakt & Hotline

Kontakt