Software
Group
Software
Group

RIB Software AG (RSTA) unterzeichnet einen Phase-II iTWO Auftrag (Nr. 21 / 2015) mit dem führenden luxemburgischen Bauunternehmen CDCL

Zurück17.11.2015

DGAP-News: RIB Software AG / Schlagwort(e): Vertrag

2015-11-17 / 15:05


17.11.2015

RIB Software AG (RSTA) unterzeichnet einen Phase-II iTWO Auftrag (Nr. 21 / 2015) mit dem führenden luxemburgischen Bauunternehmen CDCL

Stuttgart, 17. November 2015. Die RIB Software AG, weltweit führender 5D BIM Big Data Technologie-Anbieter für das Bauwesen, gab heute den Abschluss eines Phase-II iTWO Auftrags mit dem Bauunternehmen CDCL aus Luxemburg, bekannt. RIB unterzeichnete somit den 21. Phase-II-Auftrag von geplanten 25 im laufenden Finanzjahr 2015 (2014: 14 Phase-II-Aufträge).

CDCL ist ein führendes Bauunternehmen innerhalb der Großregion Luxemburg und durch Niederlassungen in Frankreich auch über die Grenzen hinaus. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Wohnungsbau, Industriebau, Ingenieurbau sowie Infrastrukturmaßnahmen im Straßenbau. Ergänzt wird dieses Leistungsspektrum durch Real Estate Promotion and Services. CDCL sieht sich als Innovations- und Qualitätsführer, was auch die VALIDEO Zertifizierung für nachhaltige Entwicklung in Bezug auf den neuen energieeffizienten Hauptsitz der Unternehmensgruppe belegt. Des Weiteren erhielt CDCL im Rahmen der Quality Awards Verleihung im November 2013, in der Kategorie "Large Companies", den Quality Award mit der Aufschrift "auf dem Weg zu Exzellenz", welcher von MLQE (Luxembourg Movement for Quality and Excellence) alljährlich verliehen wird.

Mit der Entscheidung für den Einsatz der iTWO End-to-End Unternehmenslösung setzt CDCL konsequent auf durchgängige und zukunftsorientierte Prozesse. Der wichtigste Schwerpunkt wird zunächst die Einführung modellorientierter Bauplanungs- und Abrechnungsprozesse mit iTWO 5D sein. Das Ziel ist, die Wertschöpfung innerhalb des Unternehmens weiter zu steigern und die Qualität der Zusammenarbeit mit Kunden von CDCL durch virtuelle Planungs- und Projektsteuerungsprozesse auf ein neues Niveau zu heben. Ein weiterer Implementierungsschwerpunkt ist die Einführung von iTWO finance und die Optimierung der Beschaffungs- und Logistikprozesse auf Basis von 5D Modellen. Auch in den Bereichen Kunden- und Nachunternehmermanagement wird die neue Unternehmenslösung die Mitarbeiter in der täglichen Arbeit durch moderne elektronische und internetbasierende Prozesse unterstützen.

Dr. Hans-Peter Sanio, Mitglied des Vorstandes der RIB Gruppe kommentiert: "Wir freuen uns sehr, unsere bestehende langjährige Zusammenarbeit mit CDCL fortsetzen und eine weiterführende strategische Partnerschaft eingehen zu können. CDCL ist erneut ein gutes Beispiel dafür, dass moderne iTWO 5D Technologie nun auch von innovativen mittelständischen Unternehmen im In- und Ausland verstärkt genutzt wird."

Über die RIB Gruppe
Die RIB Software AG ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt iTWO³ - neue Denkweise, neue Arbeitsmethoden und neue Technologie - für Bauprojekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO ist heute die weltweit erste Lizenz-/cloudbasierte Big Data BIM 5D Unternehmenslösung für Unternehmen im Bauwesen wie zum Beispiel Projektentwickler, Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Auftraggeber und Investoren. Seit ihrer Gründung 1961 ist die RIB Software AG Vorreiter für Innovationen im Baubereich, für die Erforschung und Bereitstellung neuer Technologien sowie für neue Denk- und Arbeitsweisen zur Steigerung der Produktivität im Bausektor und trägt damit dazu bei, das Bauwesen zu einer der fortschrittlichsten Industrien im 21. Jahrhundert zu gestalten. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 700 qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 30 Niederlassungen weltweit betreut RIB 100.000 Kunden, darunter Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Projektentwickler, Investoren und Regierungen, unter anderem in den Bereichen Bauwirtschaft, Infrastruktur und EPC.





2015-11-17 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



413967  2015-11-17  show this
Kontakt & Hotline

Kontakt