Software
Group
Software
Group

RIB Software AG (RSTA) unterzeichnet einen Phase-II iTWO Auftrag (Nr. 15 / 2015) mit einem der größten europäischen Telekommunikationsunternehmen

Zurück04.08.2015

RIB Software AG / Schlagwort(e): Vertrag

2015-08-04 / 16:03


04.08.2015

RIB Software AG (RSTA) unterzeichnet einen Phase-II iTWO Auftrag (Nr. 15 / 2015) mit einem der größten europäischen Telekommunikationsunternehmen

Stuttgart, 4. August 2015. Die RIB Software AG, weltweit führender 5D Big Data Technologie-Anbieter für das Bauwesen, hat mit einem der größten Telekommunikationsunternehmen Europas einen iTWO Phase-II-Auftrag abgeschlossen. Es ist der 15. Phase-II iTWO Auftragsabschluss von geplanten 25 im laufenden Geschäftsjahr 2015 (Finanzjahr 2014: 14).

Durch den Betrieb eines der größten Leitungsnetze der Nachrichtentechnik mit entsprechenden Sanierungs- und Erweiterungsaufträgen, ist das führende Dienstleistungsunternehmen in der Telekommunikations- und Informationstechnologie einer der größten Bauauftraggeber Europas. In diesem Zusammenhang ist die Wirtschaftlichkeit der Abwicklung solcher Projekte für das Unternehmen von größter Bedeutung.

Erik von Stebut, Managing Director der RIB Gruppe kommentiert: "iTWO stellt sicher, dass die hohen Anforderungen im Netzausbau effizient abgewickelt werden können.‎ Dabei ist iTWO auch an das kaufmännische System angebunden und kann durchgängige Prozesse ohne Medienbrüche gewährleisten."

Über die RIB Gruppe
Die RIB Software AG ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt iTWO³ - neue Denkweise, neue Arbeitsmethoden und neue Technologie - für Bauprojekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO ist heute die weltweit erste Lizenz-/cloudbasierte Big Data BIM 5D Unternehmenslösung für Unternehmen im Bauwesen wie zum Beispiel Projektentwickler, Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Auftraggeber und Investoren. Seit ihrer Gründung 1961 ist die RIB Software AG Vorreiter für Innovationen im Baubereich, für die Erforschung und Bereitstellung neuer Technologien sowie für neue Denk- und Arbeitsweisen zur Steigerung der Produktivität im Bausektor und trägt damit dazu bei, das Bauwesen zu einer der fortschrittlichsten Industrien im 21. Jahrhundert zu gestalten. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 700 qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 30 Niederlassungen weltweit betreut RIB 100.000 Kunden, darunter Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Projektentwickler, Investoren und Regierungen, unter anderem in den Bereichen Bauwirtschaft, Infrastruktur und EPC.





2015-08-04 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



383555  2015-08-04 
Kontakt & Hotline

Kontakt