Software
Group
Software
Group

RIB Software AG: Einstieg in 6D-Big-Data-Technologie

Zurück30.07.2014

RIB Software AG / Schlagwort(e): Firmenübernahme

30.07.2014 / 16:19


30.07.2014

Einstieg in 6D-Big-Data-Technologie

RIB Software AG (RSTA) übernimmt zu 100% skandinavischen Marktführer Byggeweb A/S (Docia), Kopenhagen (Dänemark)

Stuttgart, 30. Juli 2014. Die RIB AG übernimmt zu 100% den skandinavischen Markführer für 6D Technologie. Mit der Übernahme des Cloud(SaaS)-Unternehmens Byggeweb A/S -erweitert die RIB AG Ihre weltweite Kompetenz für Digitales Planen und Bauen.

Docia ist der führende skandinavische Anbieter von Cloud-basierter Software zur Zusammenarbeit im Bereich Projektmanagement (PM) und Facility-Management (6D). Die Docia-Anwendungen zur Zusammenarbeit werden jedoch auch in einer Reihe anderer Branchen wie z. B. Infrastruktur, Verkehr und Offshore eingesetzt. Das Unternehmen unterstützt derzeit über 7.000 Kunden und 110.000 Anwender in weltweit 20 Ländern und betreut mehr als 850 Bauprojekte gleichzeitig.

Docia ist ein schnell wachsendes Cloud-Softwareunternehmen mit einem starken Team, kräftigem Wachstum und großem Potenzial. In dem sich rasch entwickelnden Cloud-Softwaremarkt, der nach allgemeiner Erwartung in den nächsten Jahren noch mehr Fahrt aufnehmen wird, ist der Cloud-Spezialist eine feste Größe. Docia hat sich Verträge über die Lieferung von Online-Projektmanagement- und Facility-Management-Lösungen für einen bedeutenden Teil der Bauprojekte in Skandinavien und Großbritannien sichern können. Hinzu kommen weltweite Projekte z. B. im Nahen Osten, in den USA, Asien und Europa.

Die Einbindung der Cloud-basierten Projekt- und Facility-Management-Plattform in die Big-Data-Technologie iTWO 5D wird das Denken und Handeln in der weltweiten Baubranche erneut tiefgreifend beeinflussen. RIB hat die Big-Data-Plattform iTWO 5D als Arbeitsgemeinschaft etabliert, in der alle an einem Bauvorhaben beteiligten Partner mithilfe einer integrierten modellbasierten Plattform zusammenarbeiten. Als Nächstes wird iTWO nun zu einer 6D-Big-Data-Plattform weiterentwickelt werden, die darüber hinaus auch modellbasierte Facility-Management-Prozesse unterstützt. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Bauprojekte im Hinblick auf Qualität, Zeit sowie Kosten für Investition und Wartung zunächst auf virtueller Ebene zu planen und dann erst mit den eigentlichen Bauarbeiten zu beginnen. Auch die Nutzung des Gebäudes nach seiner Fertigstellung wird durchgängig in der Cloud unterstützt.

Dr. Hans-Peter Sanio, CTO der RIB Software AG: "Mit unserer Big-Data-Cloud-Plattform iTWO 6D können die Kunden ihre Projekt- und Facility-Management-Prozesse online abwickeln und Entscheidungen in Echtzeit treffen. Der Zugriff auf die Daten und ihre Verarbeitung erfolgt über Desktop-Anwendungen im Browser oder über mobile Apps wie iTWO 6D Control Tower für die Projekt- und Wartungssteuerung oder über Quick Capture (eine App zur schnellen Datenerfassung) von Docia, mit der Mängel vor Ort zu Qualitätssicherungs- und Inspektionszwecken auf Smartphones und Tablets erfasst werden können."


Dazu Thomas Wolf, Vorstandsvorsitzender und CEO der RIB Software AG: "Die Big-Data-Plattform iTWO 6D ist nicht länger ein Thema für die Zukunft, sondern schon jetzt Stand der Technik. Das 6D-Cloud-Computing stellt einen neuen großen globalen Trend innerhalb der Baubranche dar. Nach einer von den Vereinten Nationen durchgeführten Umfrage hat sich allein im Jahr 2013 die Anzahl der Internetnutzer weltweit um 11 % auf 2,3 Milliarden erhöht. Ausgehend von einem Anteil der Bauindustrie von 13,4 % am globalen BIP, schätzen wir das weltweite Potenzial für bauspezifische 6D-Big-Data-Anwendungen in der Cloud auf mehrere 100 Millionen Anwender. Mithilfe unserer Cloud-Plattform iTWO 6D wollen wir unsere marktführende Position im Bausegment in diesem Bereich weiter ausbauen."

Über die RIB-Gruppe

Die RIB Software AG ist ein Vorreiter in der Bauindustrie. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt die iTWO-Technologie für Bauunternehmen in aller Welt. iTWO ist die weltweit erste Lizenz-/cloudbasierte Big Data BIM 5D Unternehmenslösung für diese Branche. Seit ihrer Gründung 1961 ist die RIB Software AG Vorreiter für Innovationen im Baubereich, für die Erforschung und Bereitstellung neuer Technologien sowie für neue Denk- und Arbeitsweisen zur Steigerung der Produktivität im Bausektor und trägt damit dazu bei, die Bauindustrie zu einer der fortschrittlichsten Industrien im 21. Jahrhundert zu gestalten. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 600 qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 30 Niederlassungen weltweit betreut RIB 100.000 Kunden, darunter Bauunternehmen, Bauträger, Eigentümer, Investoren und Regierungen, unter anderem in den Bereichen Bauwirtschaft, Infrastruktur und EPC.





30.07.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



280034  30.07.2014
Kontakt & Hotline

Kontakt