Software
Group
Software
Group

RIB Software AG: RIB Software AG (RSTA) unterzeichnet Phase-II-Upgrade-Vereinbarung mit führendem Bauunternehmen im Nahen Osten für die iTWO 5D BIM Big Data-Technologie

Zurück10.07.2014

RIB Software AG / Schlagwort(e): Vertrag

10.07.2014 / 10:49


10.7.2014

RIB Software AG (RSTA) unterzeichnet Phase-II-Upgrade-Vereinbarung mit führendem Bauunternehmen im Nahen Osten für die iTWO 5D BIM Big Data-Technologie

Dubai, VAE, 10. Juli 2014. Die Al Jaber Group (AJC) hat eine Phase-II-Upgrade-Vereinbarung unterzeichnet, die eine Erweiterung des Einsatzes der iTWO 5D BIM Big-Data-Technologie für ihre Tochtergesellschaft Al Jaber and Partners Qatar W.L.L. in Katar vorsieht. Dies ist der erste Teil einer geplanten mehrphasigen unternehmensweiten Einführung für die Al Jaber Group, in deren Rahmen die Win- and Delivery-Projektplattform RIB iTWO 5D Big Data in alle Betriebseinheiten integriert werden sollen.

Die Al Jaber Group (AJC) ist eine breit aufgestellte Unternehmensgruppe in Privatbesitz, die sich auf die Bereiche Auftragsgeschäft, Bau, Logistik, Industrie und Handel spezialisiert hat. Der Erfolg der Gruppe beruht auf nachhaltigem Wachstum und auf Diversifizierung. Die starke Leistung der Gruppe wird durch die Nutzung von Synergien zwischen den Gruppenunternehmen ermöglicht, die sich gegenseitig unterstützen und ergänzen, sowie durch eine Risikosteuerung über Diversifizierung, solides Management und Projektkontrolle mithilfe modernster IT-Technologien für den Bausektor. Die AJC wurde 1970 gegründet und zählt heute zu den Marktführern. Die Gruppe ist der größte private Arbeitgeber in den Vereinigten Arabischen Emiraten und beschäftigt über 40.000 Mitarbeiter.

Sanjay Sivanandan, Präsident von RIB Asia Pacific & Middle East, dazu: "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit so innovativen Kunden wie der Al Jaber Group und ihrer Tochtergesellschaft Al Jaber and Partners Qatar als Technologiepartner. Sie besitzen Weitsicht und erkennen, wie sie mithilfe der iTWO 5D BIM Big Data-Plattform von RIB ihre Produktivität erhöhen, Kosten, Zeitaufwand und Risiko reduzieren und zugleich ihre Rentabilität steigern können. Dies ist für uns ein wichtiger Schritt, um führende Auftragnehmer aus dem Nahen Osten dabei zu unterstützen, ihr Baugeschäft innerhalb einer integrierten End-to-End-Plattform mit weiterer Integration in ihre ERP-Systeme zu führen. Wir sind uns sicher, die Erwartungen unserer Partner kontinuierlich erfüllen zu können und so unsere Position als Marktführer für integrierte 5D BIM Big Data-Lösungen im Bausektor zu stärken".

Christopher Williams, Geschäftsführer von RIB Middle East, sagte: "Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit einem Unternehmen, das die Vorteile von iTWO und seiner Big-Data-Technologie versteht und die Vision verfolgt, bei der weiteren Entwicklung dieser Technologie mit dabei zu sein. Wir betrachten die Al Jaber Group sowie Al Jaber and Partners Qatar als wertvolle strategische Partner auf diesem Weg."

Über die RIB-Gruppe
Die RIB Software AG ist ein Vorreiter in der Bauindustrie. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt die iTWO-Technologie für Bauunternehmen in aller Welt. iTWO ist die weltweit erste Lizenz-/cloudbasierte Big Data BIM 5D Unternehmenslösung für diese Branche. Seit ihrer Gründung 1961 ist die RIB Software AG Vorreiter für Innovationen im Baubereich, für die Erforschung und Bereitstellung neuer Technologien sowie für neue Denk- und Arbeitsweisen zur Steigerung der Produktivität im Bausektor und trägt damit dazu bei, die Bauindustrie zu einer der fortschrittlichsten Industrien im 21. Jahrhundert zu gestalten. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit über 600 qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 30 Niederlassungen weltweit betreut RIB 100.000 Kunden, darunter Bauunternehmen, Bauträger, Eigentümer, Investoren und Regierungen, unter anderem in den Bereichen Bauwirtschaft, Infrastruktur und EPC.



Ende der Corporate News


10.07.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



277421  10.07.2014
Kontakt & Hotline

Kontakt