Software
Group
Software
Group
Back

19.11.2018  

RIB Software SE (RIB) unterzeichnet einen Phase-II-Auftrag (Nr. 22 / 2018) mit American Electric Power (AEP)

Memphis, Tennessee, 19 November 2018. Die RIB Software SE, weltweit führender Anbieter der iTWO 5D BIM Big Data Technologie, gab heute den Abschluss eines Phase-II-Auftrags mit American Electric Power (AEP), einem der größten Energieversorger der Vereinigten Staaten, bekannt.

Das Unternehmen AEP, das derzeit fast 5,4 Millionen Kunden in 11 Staaten betreut, konzentriert sich auf den Ausbau seines Kundenstamms und der Schaffung der für die Zuverlässigkeit der Energieversorgung und das Wirtschaftswachstum erforderlichen Infrastruktur. Um dieses Ziel zu erreichen, wird AEP die iTWO 4.0-Technologie einsetzen, um die kollaborative Kostenplanung und -verwaltung für Einzel- und programmübergreifende Projekte in sieben regionalen Niederlassungen zu ermöglichen.

Mit Hauptsitz in Columbus, Ohio, zählt AEP zu den größten Stromerzeugern der Nation und verfügt über fast 38.000 Megawatt Erzeugungskapazität in den USA. AEP besitzt zudem das größte Stromübertragungssystem der Nation, ein 63.000 Kilometer langes Netz - mehr als alle anderen US-Übertragungsnetze zusammen.

AEP plant in mehrfacher Hinsicht zu expandieren, ohne dabei die Qualität der bereitgestellten Dienstleistungen zu beeinträchtigen. Die Digitalisierung gewinnt zunehmend an Bedeutung, um die Position des Unternehmens als führender Versorger beizubehalten und gleichzeitig Initiativen durchzuführen, wie beispielsweise einen Plan zur Reduzierung der CO2-Emissionen um 80 Prozent bis 2050.

Durch das mehrdimensionale Wachstum von AEP wird eine zentrale virtuelle Planungsplattform für den langfristigen Erfolg entscheidend sein.

„Mit einer langen Tradition von technologischen Innovationen sehen wir AEP als den idealen Partner für RIB“, sagt Mickey A. Carr, CEO von RIB Americas. „AEP erkennt das bevorstehende Wachstum im Energieversorgungssektor, welches durch die Notwendigkeit angetrieben wird, mehr Zuverlässigkeit, Redundanz und Kapazität in unsere Systeme zu integrieren. Wir glauben, dass die iTWO 4.0 Technologie helfen wird, die Position des Unternehmens als Marktführer im Versorgungsbereich weiter auszubauen. iTWO 4.0 wird die Digitalisierung und Industrialisierung vorantreiben, so dass AEP als Stromerzeuger aus erneuerbarer Energien, Regulator und auch als Anbieter anderer Versorger besser mit den Gemeinden zusammenarbeiten wird, um die Energielösungen von morgen zu entwickeln und zu realisieren.“

Über die RIB Gruppe
Die RIB Software SE ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt modernste digitale Technologien für Bauunternehmen und Projekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. Das Flaggschiffprodukt iTWO 4.0 ist die weltweit erste 5D BIM Enterprise Cloud-Lösung mit KI-Integration für Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Entwickler und Projektträger, etc. Seit ihrer Gründung 1961 ist die RIB Software SE Vorreiter für Innovationen im Baubereich, für die Erforschung und Bereitstellung neuer Technologien sowie für neue Denk- und Arbeitsweisen zur Steigerung der Produktivität im Bausektor und trägt damit dazu bei, das Bauwesen zu einer der fortschrittlichsten Industrien im 21. Jahrhundert zu gestalten. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit 1000 qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 30 Niederlassungen weltweit betreut RIB 100.000 Kunden, darunter Bauunternehmen, Projektentwickler, Eigentümer, Investoren und Regierungen, unter anderem in den Bereichen Bauwirtschaft, Infrastruktur und EPC.

Contact & Hotline

Contact