Check box link 

Software
Group
Software
Group

Variantenuntersuchung des Knotenpunktes am Union-Areal in Tuttlingen (Kopie 1)

Stefanie Eßlinger, Hochschule für Technik Stuttgart, Fakultät für Bauingenieurwesen, Bauphysik und Wirtschaft, Studiengang Verkehrsinfrastrukturmanagement (2017)

Master Thesis

Stefanie Eßlinger

Thema

Variantenuntersuchung des Knotenpunktes am Union-Areal in Tuttlingen 

Verfasser

Stefanie Eßlinger 

Institut

Hochschule für Technik Stuttgart 
Fakultät für Bauingenieurwese

Datum03.07.2017
Verwendete Softwarelösungen

RIB iTWO civil

Seiten123
InhaltsverzeichnisHerunterladen

Beschreibung

Im Theorieteil der Masterarbeit wurden mögliche Varianten der Verkehrsführung in Bereich des neu entstehenden Union-Areals in Tuttlingen unter planerischen und verkehrstechnischen Aspekten untersucht. Inwiefern eine Öffnung der Möhringer Straße und Katharinenstraße in Zweirichtungsverkehr möglich ist und welche der folgenden Knotenpunktformen infolge dessen realisierbar ist:

  • lichtsignalgesteuerte Kreuzung
  • Kreisverkehr sowie
  • Shared Space Bereich

Zusätzlich wurde zur Änderung der Verkehrsführung die Erschließung des Parkhauses am Union-Areal berücksichtigt.
Mit der Software iTWO civil wurden alle Varianten zeichnerisch erstellt, sowie sämtliche Schleppkurvennachweise durchgeführt.

Contact & Hotline

Kontakt