Gut vorbereitet für den Umstieg von ARRIBA auf iTWO!

Die praxisorientierten iTWO Grundlagen- und Vertiefungsschulungen der RIB bieten eine optimale Vorbereitung für den Um- und Einstieg auf iTWO.

25.08.2017

Stuttgart, 25. August 2017. Zahlreiche RIB Kunden haben bereits im letzten Jahr den Schritt von ARRIBA auf iTWO durchgeführt oder sind gerade aktiv in dieser Phase. Der Um- oder auch Einstieg auf die RIB Softwarelösung iTWO bietet einige Highlights und Mehrwerte, die das zukünftige durchgängige Arbeiten effektiver und effizienter gestalten.

Die RIB Software SE bietet aus diesem Grund jedes Jahr deutschlandweit eine Vielzahl von Seminaren an. Zahlreiche Firmen buchen unsere Trainings, um ihren Mitarbeitern den Einstieg in die Arbeit mit iTWO und iTWO civil zu erleichtern oder das bestehende Wissen zu vertiefen.

Kleine Arbeitsgruppen, eine Teilnehmerzusammensetzung von Einzelanwendern oder ganzen Unternehmen, sowie eine gute Mischung zwischen Theorie und Praxis, ermöglichen den Teilnehmern eine produktive Arbeitsatmosphäre. Dieser Meinung ist auch Herr Torsten Brungsberg von BUNG Ingenieure AG, der bereits am RIB Seminar iTWO AVA-Grundlagen teilgenommen hat: „Die Gruppengröße und die damit einhergehende Möglichkeit, relativ viele Fragen beantwortet zubekommen, stellte sich äußerst positiv dar. Auch das Beantworten von Fragen, die nicht zwingend dem Inhalt der Grundlagenschulung entsprachen, ist hervorzuheben.“

Viele Unternehmen bringen sich die Arbeitsweisen noch nach dem Motto „Learning-by-doing“ bei und investieren hier unnötig viel Kraft und Zeit. Durch professionelle Unterstützung unserer ausgebildeten Trainer, können Sie sich jedoch die kostbare Zeit für Projekte aufsparen und neue Tipps und Tricks, die Ihre Alltagsarbeit erleichtern, aufgreifen. Auch aus diesem Grund nahmen von BUNG Ingenieure AG bereits einige Mitarbeiter an den RIB Grundlagen Seminaren teil. „Um einen Überblick über den Großteil der Funktionen von iTWO zu erlangen, wurde bei uns im Unternehmen entschieden, dass zunächst 2 Mitarbeiter die Grundlagen-Seminare besuchen. Ziel sollte hierbei sein, weitere Funktionen und Möglichkeiten in iTWO, über die bereits durch „learning-by-doing“ bekannten Funktionen hinaus, zu „lernen“ und so einen Überblick über die Software und dem Umgang mit iTWO zu erhalten.“

Sie wollen ebenfalls den Umstieg von ARRIBA auf iTWO möglichst reibungslos und mit geringem Einsatz angehen? Mit einem vielfältigen Angebot an fachspezifischen Seminaren unterstützt Sie die RIB Software SE dabei.

In unserem Trainingskalender finden Sie einen Überblick des gesamten RIB Seminarangebots. Bei Fragen steht Ihnen Frau Roswitha Barkholt, Tel. 0711 7873-330, gerne zur Verfügung. 

 




News Details

Social Bookmark: