Vertrieb Architecture/ Public

Ihr RIB-Ansprechpartner für Architektur und Bauplanung Vertrieb Architecture/ Public Tel.: +49 711 7873-770 Fax: +49 711 7873-88373 eMail: planen[at]rib-software.com

Firma: Name:* E-Mail:* Tel.:* Rückruf erwünscht
Nachricht:

Werkzeug für Aufmaß und Mengenermittlung im Büro oder auf der Baustelle

RIB mengen

Die Philosphie

RIB mengen ist ein Programm für Aufmaß und Mengenermittlung. Mit Hilfe dieses Programms können Aufmaße und Mengenermittlungen elektronisch erfasst und via XML-Schnittstelle zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber bzw. Nachunternehmer und Auftragnehmer ausgetauscht werden.

Der Planer, Architekt, Bauingeneur oder Generalunternehmer (GU) erwirbt einmalig als Auftraggeber das Programm RIB mengen und gibt dieses zum Zweck der digitalen Mengenermittlung an seine Auftragnehmer (Unternehmer, Lieferanten) weiter. Gleichzeitig stellt der Auftraggeber das Auftrags-Leistungsverzeichnis in digitaler Form als GAEB-Datenart 86 dem Auftragnehmer zur Verfügung. Damit hat der Auftragnehmer die Möglichkeit, seine Baustellen-Aufmaße in digitaler Form zu erfassen und diese dem Auftraggeber auf elektronischem Weg zu übermitteln.

 

Der Nutzen für Auftraggeber und Auftragnehmer

Für beide Seiten ergeben sich folgende Vorteile:

  • Reduzierung der Projektbearbeitungszeiten
  • Reduzierung von Übertragungsfehlern
  • effektive Verringerung einzelner Projektkosten
  • schnellere Fakturierung und beschleunigte Zahlungsvorgänge

 

Einfach und intuitiv

werden die Aufmaße bzw. Mengenansätze in die Erfassungstabelle eingetragen, so wie man es von Office-Programmen gewohnt ist. Die Zuordnung der Mengenansätze zur Auftragsposition geht denkbar einfach. Zur Abzeichnung des Baustellen-Aufmaßes mit dem Auftraggeber steht ein übersichtlicher und vollständiger Protokollausdruck zur Verfügung.



Architektur und Bauplanung>Tools für Bieter / Lieferanten>RIB mengen

Social Bookmark: