Software
Group
Software
Group

Tag: iTWO

Fachkräfte und Materialkosten: Aktuelle Zahlen aus der Baubranche

17 160 offene Stellen, 136,6% Preissteigerung beim Bauhholz, das sind Zahlen die die Baubranche 2021 bewegen. Entdecken Sie mehr davon in unserer interaktiven RIB-Grafik.

Tom Wolf: Ein Vorreiter blickt zurück

“2001 war man der Meinung, das Internet hätte keine Zukunft", erzählt Tom Wolf von seinen Anfängen bei RIB. 2021 verlässt RIB CEO Tom Wolf den Vorsitz eines internationalen Weltmarktführers, hier kommt ein persönlicher Rückblick.

Facility Management mitdenken

Wenn Facility Management bei Planung und Bau mitgedacht wird, können immense Kosten gespart werden. iTWO fm macht das möglich, integriert BIM und CAD-Daten und ermöglicht die frühzeitige Erkennung steigender Kosten.

iTWO site: Mehr als eine Baustellen-App

Die mobile Baustelle auf Ihrem Dashboard: Bautagebuch, Mängelmanagement und Einsatzplanung auf dem iPad. Die Anwendung iTWO site sorgt dafür, dass Informationen vom Baugelände aktuell und aufbereitet auf allen wichtigen Tischen landen. So sind sie Kennzahlen Ihrer Baustelle jederzeit und in wählbarer Detailtiefe abrufbar.

Der RIB Technologietag 2021

Von Cloudtransformation zu Green Building: Am RIB Technologietag zeigen Kunden wie vielfältig die iTWO Software die Baubranche prägt und wie gut fachlicher Austausch digital funktionieren kann. Dabei wird auch deutlich, wie Nachhaltigkeit und der optimierte Umgang mit Ressourcen und Energie die Zukunft der Baubranche prägen werden.

XRechnung - Alles Wichtige auf einen Blick

XRechnung als neues Format für elektronische Rechnungen ist ein Datenaustauschstandard für Rechnungen im XML-Standard. Deutschland kommt damit der EU-Digitaloffensive und damit der Richtlinie 2014/55/EU zur Verpflichtung der Nutzung von elektronischen Rechnungsdaten nach. Seit April 2020 können, durch die Einführung der elektronischen Rechnung in der öffentlichen Verwaltung, Rechnungsdaten einheitlich nach einem geregelten Standard an die öffentlichen Auftraggeber gesendet werden. Hierzulande wurde eigens die zentrale Rechnungseingangsplattform des Bundes (ZRE) eingeführt, um die Rechnungsübermittlung an die Auftraggeber aus dem öffentlichen Sektor zu vereinfachen.

Förderung der Digitalisierung in der Bauwirtschaft

Aktuelle Förderprogramme von Bund und Ländern unterstützen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) der Baubranche bei Investitionen in Digitalisierungsmaßnahmen. Wie und unter welchen Voraussetzungen erfahren Sie hier.

Kontakt & Hotline

Kontakt

Software
RIB Group

Public Relations

SO ERREICHEN SIE UNS

Contact Icon Formular

Contact Icon Formular
captcha
FRAGEN? Kontakt aufnehmen