Vertrieb Bauwirtschaft

Ihr RIB-Ansprechpartner für die Unternehmenslösung Bauwirtschaft Vertrieb Bauwirtschaft Tel.: +49 711 7873-770 eMail: bauwirtschaft[at]rib-software.com

Firma: Name:* E-Mail:* Tel.:* Rückruf erwünscht
Nachricht:

Finanzen - Kaufmännische Unternehmensführung

iTWO Finance. Die neue Lösung für das Finanz- und Rechnungswesen von iTWO 5D End to End 

Konsequent auf bauunternehmensspezifische Anforderungen ausgerichtet

iTWO 5D End to End ist eine Unternehmenslösung, die sich vor allem an Bau- und Infrastrukturunternehmen richtet. Die Lösung setzt Schwerpunkte unter anderem in:

  • Geschäftspartnermanagement
  • Projektverwaltung
  • Materialeinkauf und Ressourcenmanagement
  • Unternehmensmanagement

Als Webbasierte Lösung mit zentraler Datenhaltung ist RIB iTWO 5D End to End ideal für den Einsatz an verteilten Standorten geeignet. Redundanzen und doppelte Datenerfassung werden vermieden. Mittels Cloud-Technologien wird der Datenaustausch mit Projektpartnern optimiert und in die Prozessverarbeitung aufgenommen.

In der Konzeption wird durchgehend ein Workflow orientierter Ansatz gewählt. Dadurch kann z. B. ein Rechnungsprüfungsprozess vollständig im Produkt abgebildet werden. Konzeptionell sind sowohl Mehrsprachigkeit, als auch ländertypische Gegebenheiten, Bestandteil der Lösung. 

iTWO Finance

  • Die Bereiche Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung bilden zusammen mit den dazu gehörigen bauspezifischen Anpassungen den Schwerpunkt des Finanz- und Rechnungswesens. Sie basieren auf der Standardsoftware Microsoft Dynamics NAV 2013 R2. Zusätzlich beinhaltet dieser Bereich auch eine Lösung für die Lohn- und Gehaltsabrechnung.
  • Eine integrierte Anzahlungsbuchhaltung mit dem Zahlungsplan, der Darstellung geplanter und getätigter Anzahlungen, sowie deren Auflösen und Umbuchen bei Schlussrechnungen bilden den typischen Prozess der Abschlagsketten im Bau ab.
  • Die getrennten Sichten nach Einbehalten, Abzügen und weiteren vorgangsorientierten Buchungen auf Forderungen und Verbindlichkeiten in verschiedenen Perioden erlauben schnelles Navigieren rund um alle Informationen zu Einbehalten und Abzügen und stellen eine wertvolle Bilanzierungshilfe dar. Die Prüfung auf das Vorhandensein von Freistellungsbescheinigungen ermöglicht es, entsprechende Buchungslogiken abzuleiten. Damit wird der bereits vorgelagerte Prozess der Bescheinigungsbeibringung in der Finanzbuchhaltung automatisch fortgeführt.
  • Die Kostenrechnung weist neben den direkten Kosten, auch die innerbetrieblichen Leistungsverrechnungen und Umlagen aus. Somit können sowohl Baustellenergebnisse als auch Cash Flow Betrachtungen auf Projektebene und gleichzeitig das Controlling auf Unternehmensebene gesteuert werden.
  • In der Anlagenverwaltung werden alle Anschaffungen, Abschreibungen und Zuschreibungen, sowie Sonderabschreibungen und der Verkauf von Anlagegütern verwaltet. Die Verwendung verschiedener AfA-Bücher für unterschiedliche Abschreibungsmethoden ermöglicht sowohl eine Abschreibung nach HGB als auch nach IFRS.

Übersicht iTWO Finance

Branchenfunktionalitäten

  • Anzahlungsbuchhaltung
  • Liquiditätsmanagement
  • Kostenrechnung
  • Projekt
  • Controlling
  • Work In Progress
  • Bürgschaften
  • Einbehalte
  • Internationalität
  • Intercompany
  • Konsolidierung 

Zusätzliche Funktionalitäten

  • Lohn & Gehalt
  • Management-Information-System
  • Dokumentenmanagement mit Sharepoint Integration
  • Self-Service BI
  • Webportale / EDI
  • Workflowmanagement 


Bauwirtschaft - Unternehmenslösung>Kaufmännische Unternehmensführung

Social Bookmark: