Vertrieb Architecture/ Public

Ihr RIB-Ansprechpartner für Architektur und Bauplanung Vertrieb Architecture/ Public Tel.: +49 711 7873-770 Fax: +49 711 7873-88373 eMail: planen[at]rib-software.com

Firma: Name:* E-Mail:* Tel.:* Rückruf erwünscht
Nachricht:

Projektabnahme

Budget- und Kostenüberwachung 

Zur Projektabnahme informiert iTWO durch eine umfassende Auftragskostenübersicht:

  • Der Stand der Submissionen, alle Aufträge einschließlich Nachträgen, die Abnahme und Gewährleistungsfristen sowie Bürgschaften lassen sich übersichtlich verwalten.
  • iTWO ermöglicht die Auswertung der Vergabeeinheiten nach Kostengruppen und Orten bzw. Räumen.
  • Sie können Budget, Anschlag, Auftrag, Nachtrag, Rechnung und Zahlung vergleichend gegenüberstellen, auch ein Vergleich mit den kalkulatorischen Kosten ist möglich.
  • Die erweiterte Nachtragsverwaltung erlaubt eine individuelle Bewertung der Aufträge, die pauschaliert, zurückgestellt und hochgerechnet werden können.
  • Neben LV-basierten Vergabeeinheiten oder Kostenelementen erlaubt iTWO, zusätzliche Kostenkontrolleinheiten (KKE) zu erfassen, zu budgetieren und abzurechnen. Bürgschaftsverwaltung, Nachtragsmanagement und das Erstellen von Zahlungsplänen zur Mittelabflussplanung gehören natürlich ebenfalls dazu.
  • Detaillierungen von Kostenanteilen nach Kostenträgern, Orten, Leistungsbereichen und bis zu vier verschiedenen Kostengruppenkatalogen ermöglichen sortierte Auswertungen und Hochrechnungen nach nahezu allen gewünschten Kriterien. Listen nach Vorbild der RBBau (Muster 16-18) komplettieren die umfangreichen Analysemöglichkeiten zur zeitsparenden und genauen Kostensteuerung.


Mängelmanagement

Baumängel bereiten organisatorischen Aufwand – während und vor allem auch nach Abschluss der Bauarbeiten, wenn neue Projekte anstehen. iTWO wurde konzipiert, um zeitsparend und gleichzeitig transparent und fundiert Baumängel aufnehmen und verfolgen zu können. Sie erfassen Baumängel mit der Angabe von Ort, Raum, Auftragnehmer und Vorgang, ordnen diese den jeweiligen Verträgen zu und erstellen eine (auf Wunsch bebilderte) Dokumentation mit allen Maßnahmen und Fristen zur Mängelbeseitigung.


Bautagebuch

Das Bautagebuch reduziert den gestiegenen Administrationsaufwand während der Bauleitung deutlich, indem wiederkehrende Arbeitsschritte zur Erstellung der Bauberichte aus dem Projektdatenbestand quasi automatisch beigesteuert werden. So konzentrieren Sie sich auf Ihre eigentlichen Aufgaben der Termin- und Qualitätskontrolle. Gleichzeitig erfüllen Sie die Verpfl ichtung zur Dokumentation und schließen mögliche Haftungsansprüche weitgehend aus.


Leistungen

  • Vertragsverwaltung gegenüber Bauherr und Bauunternehmern/ Handwerkern
  • Aktuelle Mengenkontrolle nach VOB/REB/
    – optional am 5D-Modell orientiert
  • Mängel- und Baustellenmanagement
  • Beliebige zeitliche Aufteilung des Projektcontrollings
 


Architektur und Bauplanung>iTWO: AVA, Kosten & Ablaufplanung>Projektabnahme

Social Bookmark: